Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Reise-Tipps

Food Festival in Dubai und Silbermond in Ischgl

Die Food Trucks stehen bereit: Das Emirat Dubai lädt im Frühjahr wieder zu kulinarischen Wochen ein.
+
Die Food Trucks stehen bereit: Das Emirat Dubai lädt im Frühjahr wieder zu kulinarischen Wochen ein.

Feinschmecker werden im Februar und März in Dubai fündig. Das Food Festival und die Restaurant Week locken mit Gaumenfreuden. Am Rhein erstrahlen Burgen in romantischem Licht. Und in Ischgl können Silbermond-Fans ihre Lieblings-Songs im Schnee genießen.

Dubai Food Festival für Gourmetfreunde

Starköche, Kochevents und jede Menge internationale Küche: Beim Dubai Food Festival vom 25. Februar bis 12. März steht in dem Emirat die Kulinarik im Fokus. Mehrere Spitzenköche bekannter TV-Kochshows kommen zu Besuch. Und während der Dubai Restaurant Week werden in 30 der beliebtesten Restaurants Drei-Gänge-Menüs für 189 Dirham (rund 45 Euro) angeboten, teilt Dubai Tourism mit.

Beim Rheinleuchten erstrahlen Burgen

Beim Rheinleuchten werden alte Gemäuer mit Lichtinstallationen in Szene gesetzt. So werden die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, die Burg Pfalzgrafenstein im Rhein bei Kaub und die Burg Klopp in Bingen vom 20. März bis 2. April beleuchtet, teilt Romantischer Rhein Tourismus mit. Die Lichtshows beginnen an 14 Abenden bei Einbruch der Dunkelheit und dauern bis Mitternacht.

Gedenkstätte Mémorial de Verdun öffnet wieder

Das Mémorial de Verdun öffnet am 21. Februar nach mehr als zweijähriger Renovierung und Erweiterung wieder für Besucher. Das Museum liegt in Fleury-devant-Douaumont inmitten der ehemaligen Schlachtfelder von Verdun. Die Gedenkstätte wurde 1967 gebaut und nun um ein drittes Stockwerk ergänzt. Sie informiert über das alltägliche Leben der Soldaten, die in der Schlacht um Verdun kämpften. Darüber informiert die Tourismusvertretung der Region Lothringen im Nordosten Frankreichs. Die Schlacht von Verdun war eine der größten militärischen Auseinandersetzungen des Ersten Weltkrieges. Sie begann vor 100 Jahren am 21. Februar 1916.

Silbermond treten zu Ostern in Ischgl auf

Die Band Silbermond tritt am Ostermontag (28. März) in Ischgl beim «Top of the Mountain Easter Concert» auf. Mit gültigem Skipass ist das Konzert auf der Idalp-Bühne mitten im Skigebiet umsonst, teilt der Tourismusverband Paznaun-Ischgl mit. Ab 13.00 Uhr können Wintersportler die neuen Songs und alten Hits der deutschen Band hören. Der Tagesskipass kostet ab 46,50 Euro.

dpa

Kommentare