Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Urteil gegen Riederinger (28) gefallen

Paukenschlag im Prozess um den tödlichen Unfall auf der Miesbacher Straße in Rosenheim

Paukenschlag im Prozess um den tödlichen Unfall auf der Miesbacher Straße in Rosenheim

Tour durch den US-Südstaat

Mississippi Blues Trail: Jetzt 200 Orte der Musikgeschichte

Die jetzt enthüllte 200. Hinweistafel des Mississippi Blues Trail erinnert in dem kleinen Ort Lyon an die Produktion des Rock'n'Roll-Songs "Rocket 88" im Jahr 1951. Foto: Daniel Vassel/Verkehrsbüro Memphis & Mississippi/dpa-tmn
+
Die jetzt enthüllte 200. Hinweistafel des Mississippi Blues Trail erinnert in dem kleinen Ort Lyon an die Produktion des Rock'n'Roll-Songs «Rocket 88» im Jahr 1951. Foto: Daniel Vassel/Verkehrsbüro Memphis & Mississippi/dpa-tmn

Für Musik-Fans ist es etwas Besonderes: im US-Bundesstaat Mississippi auf den Spuren des Blues zu reisen. Gerade wurde die 200. Hinweistafel auf diesem Trail enthüllt, die an die Geschichte des Liedes «Rocket 88» erinnert.

Lyon (dpa/tmn) - Der Blues Trail im US-Bundesstaat Mississippi führt Touristen jetzt zu insgesamt 200 Orten der Musikgeschichte. Vor dem Rathaus des kleinen Ortes Lyon im Nordwesten des US-Südstaates ist die 200. entsprechende blaue Hinweistafel enthüllt worden.

Diese sogenannten Marker weisen auf besondere Schauplätze hin, die mit dem Blues in Zusammenhang stehen, und erzählen Geschichten dazu.

Die Tafel in Lyon erinnert nach Angaben des Verkehrsbüros für Memphis & Mississippi an das Lied «Rocket 88», das 1951 von «Jackie Brenston and his Delta Cats» aufgenommen wurde und das als einer der ersten Rock'n'Roll-Titel überhaupt gilt. An der Produktion beteiligt war unter anderem der damals 19-jährige Ike Turner, der später als Duettpartner und Ehemann von Tina Turner weltberühmt wurde. Zwei Mitglieder der Band, Jackie Brenston und Raymond Hill, liegen in der Nähe von Lyon auf dem Heavenly-Rest-Friedhof in Clarksdale begraben.

Den Mississippi Blues Trail gibt es seit 2006. Er folgt nicht einer festen Route, sondern markiert dezentral bedeutsame Stätten des Blues im gesamten Bundesstaat und darüber hinaus einige Orte außerhalb Mississippis, die mit der Musikrichtung in Verbindung stehen. Dazu gehören die Bluesclubs an der Beale Street in Memphis im Nachbarstaat Tennessee. Lyon liegt im sogenannten Mississippi Delta etwas südlich von Memphis, das als die Geburtsstätte des Blues gilt.

Webseite zum Mississippi Blues Trail

Tourististische Webseite zu Mississippi

Kommentare