Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lebenslanges Wohnrecht nach Geburt im Hotel

Baby Geburt Hotel
+
Lebenslanges Wohnrecht nach Geburt im Hotel

Eine Russin hat in der Lobby eines Vier-Sterne-Hotels in Dubai mit Hilfe des Personals ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht. Das Hotel wird jetzt das neue Zuhause des Babys.

Der Hotelbesitzer Mohammed Arshad Shah war von der glücklichen Sturzgeburt auf der Couch seiner Lobby sehr gerührt. Er versprach, die kleine Russin dürfe ihr ganzes Leben lang umsonst in seinem Hotel absteigen.

Eine Angestellte an der Rezeption des Grand Midwest Hotels sagte am Dienstag: “Mutter und Kind sind jetzt im Krankenhaus.“ Die Mutter, die es am Montagmittag vor der Geburt nicht mehr rechtzeitig geschafft hatte, in eine Klinik zu fahren, hatte schon mehrere Wochen in dem Hotel in der Media City von Dubai verbracht.

dpa

Kommentare