Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wau! Freßnapf und Liegestuhl am Strand

Hund Strand
+
Vom 1. Mai bis zum 30. September können Hunde ihre Ferien in Bibione in Italien verbringen.

Mit dem Hund im Urlaub ist so eine Sache. Am Badestrand haben oft nur eingefleischte Tierliebhaber für Vierbeiner Verständnis. Doch in Italien, am Strand von Bibione ist das ganz anders.

An der Adriaküste von Bibione haben Hunde ihren eigenen Strand. Und sogar noch mehr als das: Für die Tiere stehen kleine Sonnenliegen oder Deck-Chairs und Fressnäpfe unter Sonnenschirmen bereit.

Ganz umsonst ist das Strandvergnügen für Bello in Venetien aber nicht: Herrchen oder Frauchen zahlen je nach Saison 9,50 bis 18 Euro pro Tag für den Hundeliegeplatz am 300 Meter langen Strandabschnitt.

Die wichtigsten Urteile für Hundebesitzer

Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile

Urteile über Hunde
Darf ein Hund erben? Wer muss haften, wenn ein Passant wegen Hundegebell erschrickt und stürzt? Gibt es ein Besuchsrecht für Hunde? Das sind die wichtigsten Urteile, die jeder Hundebesitzer kennen sollte. © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn
Urteile über Hunde
Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile © dpa/fkn

Dafür bietet das Personal den Angaben zufolge auch ein eigenes Animationsprogramm für Vierbeiner an. Am “Spiaggia di Pluto“ wird aber nicht jeder Hund eingelassen: Nur mit Chip und Heimtierpass samt gültiger Tollwutimpfung kann das Hunde-Strandvergnügen beginnen.

Mehr Infos im Internet: www.laspiaggiadipluto.com

dpa

Kommentare