Hier schlafen Sie mit einem Keks

+
Im Prinzenzimmer können Sie mit einem Keks kuscheln.

Einkaufswagen zum Sitzen, eine Dose als Tisch und viel Werbung an der Wand. Im neuen "Food-Hotel" in Neuwied können sich Gäste wie in einem Supermarkt fühlen.

Das "Food-Hotel" in Neuwied ist etwas für Shopper. Die Nächte können Gäste wahlweise in einem Bierzimmer, Prinzenzimmer oder Teezimmer verbringen. Insgesamt stehen 47 sogenannte Themenzimmer mit einem besonderen Ambiente bereit.


In diesem Hotel gibt's ein Kekszimmer 

Food Hotel
Träumen vom Schlaraffenland: Im Food-Hotel gibt es 45 verschieden Themenzimmer. Dazu gehört auch das Unilever-Zimmer. Hier steht das Bett neben einem Einkaufswagen. Der Raum ist komplett in den Farben der Lebensmittelkonzerns gestaltet. © dpa
Food Hotel
Das Angua-Zimmer ist komplett in den Farben der Lebensmittelfachmesse gestaltet. Das weltweit einmalige Hotel steht auf dem Gelände der Bundesfachschule des Lebensmittelhandels, die das Hotel auch zur Unterbrinung ihrer Lehrgangsteilnehmer nutzt. Das Hotel steht aber auch allen anderen Gästen zur Verfügung. © dpa
Food Hotel
Chillen an der Can: Das Thema "Dose" dominiert im Lounge-Bereich des Food-Hotels. © dpa
Food Hotel
Im Prinzenzimmer stehen Keks zum Knabbern, äh - Kuscheln bereit. © dpa
Food Hotel
Das weltweit einmalige Hotel ist etwas für Liebhaber von Markenprodukten. Neben dem Kekszimmer gibt es auch ein Bierzimmer und natürlich auch ein Teezimmer von einem großen Tee-Herstellers.  © dpa

Lebensmittelhersteller stehen für einzelne Zimmer Pate. Das ist unschwer zu erkennen. Doch das Konzept geht noch ein bisschen weiter: Beim Früstück müssen Gäste ihre Brötchen aus einem Backshop-Selbstbedienungs-Regal holen und ein Kühlraum wurde in eine Saune umfunktioniert.


Das weltweit einmalige Hotel steht auf dem Gelände der Bundesfachschule des Lebensmittelhandels, die das Hotel auch zur Unterbrinung ihrer Lehrgangsteilnehmer nutzt. Das Hotel steht aber auch allen anderen Gästen zur Verfügung.

Mehr im Internet unter www.food-hotel.de

ml

 

Kommentare