Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gute Bedingungen für Wintersportler auch kurz vor Ostern

Auch an den Ostertagen ist die Abfahrt gesichert: Auf der Zugspitze erreicht der Schnee eine Höhe von 350 cm. Foto: Angelika Warmuth
+
Auch an den Ostertagen ist die Abfahrt gesichert: Auf der Zugspitze erreicht der Schnee eine Höhe von 350 cm. Foto: Angelika Warmuth

Skiurlauber, die die strapaziöse Anreise vor den Osterfeiertagen erst einmal hinter sich haben, dürfen sich in den Alpen und einigen Mittelgebirgen über stark verschneite Pisten freuen. In Sölden und auf der Zugspitze werden die aktuellen Spitzenschneehöhen gemeldet.

München (dpa/tmn) - Durch Neuschnee bieten die bayerischen Alpen kurz vor Ostern immer noch gute Bedingungen für Wintersportler. Die Verhältnisse seien gut bis sehr gut, so der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS).

Die Lawinengefahr ist unterhalb der Waldgrenze gering, darüber mäßig. Auch Langläufer kommen auf ihre Kosten: Viele Loipen sind weiterhin gespurt.

Auch in Österreich sind die Bedingungen weiterhin gut. Die Abfahrten seien meist bis ins Tal möglich, so der VDS. Auch hier hat es in den vergangenen Tagen in einigen Regionen erneut geschneit. Ähnliches gilt für die Schweiz, Frankreich und Italien. Die Lawinengefahr rangiert dort aber meist zwischen mäßig und erheblich.

Hier ein Überblick über die Schneehöhen im Tal und auf dem Berg in Zentimetern sowie die Länge der gespurten Langlaufloipen in Kilometern:

Schneehöhen in Deutschland:

Zugspitze25/350/-
Sudelfeld30/90/-
Reit im Winkl35/130/82
Bergbahnen Balderschwang80/85/30,4
Fellhorn-Kanzelwand25/95/23,5
Nebelhornbahn Oberstdorf25/95/23,5
Großer Arber55/65/-
Feldberg / Schwarzwald38/93/57,5
Fichtelberg / Erzgebirge30/50/25
Skiliftkarussell Winterberg35/35/-

Schneehöhen in Österreich:

Heiligenblut - Großglockner40/140/10
Gosau - Dachstein West50/75/18
Kitzsteinhorn Kaprun150/210/12
Saalbach Hinterglemm Leogang50/80/-
Kitzbühel - Kirchberg64/109/-
Planai - Schladming60/140/-
Stubaier Gletscher / Stubaital70/250/0
Galtür / Paznaun-Ischgl45/125/70,4
Tux - Finkenberg20/260/14
Obergurgl - Hochgurgl119/203/12
Sölden113/308/8,9
Stuben am Arlberg115/225/-
Serfaus - Fiss - Ladis15/120/40,9
Silvretta Montafon40/152/1

Schneehöhen in der Schweiz:

Adelboden25/85/6
Zermatt15/230/9
Arosa Lenzerheide100/180/56
Davos Klosters75/177/73

Schneehöhen in Italien:

Alta Badia80/140/-
Gröden Wolkenstein85/110/18
Kronplatz45/105/38
Sulden/Ortler-/130/7

Schneehöhen in Frankreich:

Les 2 Alpes40/180/-
Méribel96/204/-

Kommentare