Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alle Jahre wieder: Bahn-Tickets bei Lidl

Lidl Bahntickets
+
Die Bahn wird am nächsten Montag wieder Tickets beim Lebensmitteldiscounter Lidl verkaufen.

Grund zur Freude haben diese Jahr wieder Schnäppchenjäger: Die Bahn wird am nächsten Montag wieder Tickets beim Lebensmitteldiscounter Lidl verkaufen.

Wie der Konzern am Mittwoch mitteilte, werden für 73 Euro zwei Karten für einfache Fahrten in der 2. Klasse innerhalb Deutschlands sowie nach Österreich beziehungsweise in die Schweiz angeboten. Familienkinder bis einschließlich 14 Jahre reisten kostenlos.

Insgesamt stünden eine Million Ticket-Hefte mit insgesamt zwei Millionen Fahrten zur Verfügung. Die Aktion ende spätestens am 12. Dezember.

“dänk ju weri matsch” - Englischwörterbuch für Bahnmitarbeiter

Foto

Wie die Bahn weiter mitteilte, sind in dem Fahrkartenheft auch zwei Gutscheine für eine Sitzplatzreservierung enthalten. Zumindest auf einer Teilstrecke müsse ein ICE, Intercity, Eurocity oder railjet genutzt werden. Die Tickets seien nicht zuggebunden und zwischen dem 3. Januar und dem 31. März an allen Tagen - außer freitags - gültig. Beim Erwerb über die Internetpräsenz des Discounters fielen für den Versand zusätzlich 3,95 Euro an.

Die Deutsche Bahn hatte 2005 erstmals Tickets über die Filialen des Discounters abgesetzt.

dapd 

Kommentare