Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ägypten-Urlauber in die Türkei ausgeflogen

Urlauber Ägypten Reise
+
Ihren Urlaub haben Pascal Valentin und Martine Danheux  am Roten Meer begonnen - zu Ende bringen sie in nun am Mittelmeer.

Eigentlich wollten sie in Ägypten Urlaub machen, doch wegen der Unruhen wurden 1400 belgische Touristen eilends Richtung Süd-Türkei ausgeflogen.

Ihren Urlaub haben sie am Roten Meer begonnen - zu Ende bringen sie in nun am Mittelmeer. Pascal Valentin und Martine Danheux aus Belgien wollten vier Wochen in Marsa Alam in Ägypten ausspannen. Doch wegen der Unruhen hat ihr Reiseveranstalter sie ausgeflogen, mit der Option, dann eben hier Ferien zu machen - in Antalya in der Türkei.

Kommentare