Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zeitung: Obama trifft Nahost-Unterhändler

+
US-Präsident Barack Obama soll sich am Dienstag im Weißen Haus in Washington mit Unterhändlern der Nahost-Friedensgespräche getroffen haben.

Washington/Tel Aviv - US-Präsident Barack Obama ist nach einem Bericht der israelischen Zeitung „Haaretz“ am Dienstag mit den israelischen und palästinensischen Unterhändlern der Nahost-Gespräche zusammengetroffen.

 Das Gespräch habe im Weißen Haus stattgefunden, berichtete die Zeitung. Nach einem weiteren Treffen der Unterhändler am Dienstag will US-Außenminister John Kerry vor die Presse treten. Die israelische Delegation wird von Justizministerin Zipi Livni von Izchak Molcho angeführt, dem Gesandte des von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Für die Palästinenser führen Chefunterhändler Saeb Erekat und sein Vize Mohammed Schtajeh die Gespräche.

dpa

Kommentare