+++ Eilmeldung +++

Urteil

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Wieder fordert CDU-Abgeordneter Wulffs Rücktritt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Köln - Der Brandenburger CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Georg von der Marwitz verschärft seine Kritik an Bundespräsident Christian Wulff wegen dessen Keddit- und Medienaffäre und forderte seinen Rücktritt.

“So ist es nicht mehr zu ertragen“, sagte von der Marwitz an Freitag im Deutschlandfunk. Er betonte: “Für uns alle ist es mittlerweile fast schmerzhaft zu erleben, wie dieses Amt Schaden nimmt.“ Die Entscheidung zum Rückzug müsse Wulff jedoch selbst treffen.

Bundespräsident Wulff bittet zum Neujahrsempfang - Bilder

Bundespräsident Wulff bittet zum Neujahrsempfang - Bilder

Lesen Sie dazu:

Neue Vorwürfe in Wulff-Affäre

"Welt" veröffentlicht Fragen an Wulff und Antworten

Von der Marwitz beklagte, dass Tatsachen nur “peu à peu“ an die Öffentlichkeit kämen. “Zumindest was die öffentlichen Äußerungen und die Diskussionen anbelangt, habe ich das Gefühl, dass er vielleicht nicht immer richtig weiß, worum es eigentlich geht.“

Der Berliner CDU-Bundestagsabgeordnete Karl-Georg Wellmann hatte bereits Mitte der Woche im ZDF Wulffs Rücktritt gefordert.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser