Früherer US-Außenminister gestorben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Warren Christopher ist im Alter von 85 jahren gestorben.

Los Angeles - Der frühere US-Außenminister Warren Christopher ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Christopher war unter US-Präsidenten Bill Clinton im Amt.

Er erlag am Freitagabend einer Krebserkrankung, wie eine Sprecherin der Anwaltskanzlei O'Melveny & Myers in Los Angeles mitteilte, deren Seniorpartner Christopher war.

Christopher war von 1993 bis 1997 unter dem damaligen US-Präsidenten Bill Clinton Außenminister. Er war in dieser Zeit unter anderem an den Friedensverhandlungen in Bosnien und im Nahen Osten beteiligt.

ap

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser