Türkische Gemeinde zufrieden mit Wulffs Rede

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bundespräsident Christian Wulff hält am Dienstag im Plenarsaal des Parlaments in Ankara eine Rede vor den Abgeordneten des türkischen Parlaments.

Berlin - Der Chef der türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, zeigt sich zufrieden mit der Rede von Bundespräsident Christian Wulff am Dienstag im türkischen Parlament in Ankara.

“Der Bundespräsident hat sich für eine enge wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mit der Türkei ausgesprochen, er hat klar gestellt, dass der Islam demokratiefähig ist und mit seiner Betonung auf die Brückenrolle der Türkei eine Begründung für den Beitritt des Landes zur Europäischen Union geliefert“, sagte Kolat der “Berliner Zeitung“ (Mittwochausgabe) laut Vorabbericht. Kolat lobte auch, dass Wulff die tükischen Einwanderer in Deutschland willkommen geheißen hat. Er forderte den Bundespräsidenten auf, sich nun auch in Deutschland mit Vertretern der türkischen Gemeinde zu treffen.

Bundespräsident Wulff auf Türkei-Besuch

Bundespräsident Wulff auf Türkei-Besuch

dapd

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser