Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Israelische Soldaten töten Hamas-Aktivist

+
Ein israelischer Kontrollposten.

Beit Awwa - Bei einer Razzia im Westjordanland haben israelische Soldaten einen Aktivisten der Hamas getötet. Nach diesem Hamas-Mann fahndet das israelische Militär bereits seit sechs Jahren.

Nach Angaben von Augenzeugen, wurde die Leiche des Aktivisten Ali Sweiti am frühen Montagmorgen nach Ende der Militäraktion aus dem schwer beschädigten Gebäude abtransportiert. Israel fahndete seit 2004 nach Sweiti, wie aus palästinensischen Sicherheitskreisen verlautete. Sweitis Onkel sagte, Soldaten hätten das Haus umstellt und seinen Neffen aufgefordert sich zu ergeben. Sweiti habe darauf aber nicht reagiert.

apn

Kommentare