Politik: Ressortarchiv

EU-Kommissar kündigt Verlängerung von Glyphosat-Zulassung an

Treffen der EU-Agrarminister

EU-Kommissar kündigt Verlängerung von Glyphosat-Zulassung an

Luxemburg - Die Brüsseler EU-Kommission will die Europa-Zulassung für den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat verlängern. Das kündigte der zuständige EU-Kommissar, …
EU-Kommissar kündigt Verlängerung von Glyphosat-Zulassung an
Putin und Erdogan gehen aufeinander zu

Nach sieben Monaten Funkstille

Putin und Erdogan gehen aufeinander zu

Moskau/Istanbul - Erst gibt Erdogan ein Stück nach, dann zeigt sich Putin großmütig: Russland und die Türkei gehen aufeinander zu. Fürs Publikum wird aber weiter …
Putin und Erdogan gehen aufeinander zu
Brüssel will Ceta ohne nationale Parlamente entscheiden

Blockaden vermeiden

Brüssel will Ceta ohne nationale Parlamente entscheiden

Brüssel - Etliche Beobachter sahen im Brexit-Votum ein Signal für mehr nationale Mitbestimmung in der EU. Wenige Tage nach dem aufrüttelnden Referendum will Brüssel nun …
Brüssel will Ceta ohne nationale Parlamente entscheiden
Britischer Labour-Chef Corbyn kämpft um sein Amt

Misstrauensvotum verloren

Britischer Labour-Chef Corbyn kämpft um sein Amt

London - Seit dem Brexit-Votum sind Großbritanniens Volksparteien im Führungsstreit gefangen. Labour-Chef Corbyn stemmt sich gegen ein Misstrauensvotum seiner Fraktion. …
Britischer Labour-Chef Corbyn kämpft um sein Amt
Kunstaktion „Flüchtlinge Fressen“ endet unblutig

Air Berlin sagt Sonderflug ab

Kunstaktion „Flüchtlinge Fressen“ endet unblutig

Berlin - Fast wie im alten Rom: Unter dem Motto „Not und Spiele“ wollen Politaktivisten in Berlin Flüchtlinge lebenden Tigern ausliefern. Die Aktion endete unblutig, …
Kunstaktion „Flüchtlinge Fressen“ endet unblutig
Ihr Jungen, geht wählen! Obamas launiges Buzzfeed-Video

US-Wahlen 2016

Ihr Jungen, geht wählen! Obamas launiges Buzzfeed-Video

Washington - US-Präsident Barack Obama appelliert an junge Menschen, sich als Wähler registrieren zu lassen. Diesmal in einem launigen Video des Medienportals Buzzfeed.
Ihr Jungen, geht wählen! Obamas launiges Buzzfeed-Video
Schuster warnt vor neuem Antisemitismus durch Flüchtlinge

"Kennen Religionsfreiheit nicht"

Schuster warnt vor neuem Antisemitismus durch Flüchtlinge

München - Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat vor neuem Antisemitismus durch die Zuwanderung von Flüchtlingen gewarnt.
Schuster warnt vor neuem Antisemitismus durch Flüchtlinge
Nach NSA-Affäre: Kabinett legt BND an kürzere Leine

Gesetzesentwurf

Nach NSA-Affäre: Kabinett legt BND an kürzere Leine

Berlin - Der Bundesnachrichtendienst gilt Kritikern als unkontrollierbar. Das Kanzleramt will das mit einem neuen Gesetz und einer unabhängigen Richterkommission ändern. …
Nach NSA-Affäre: Kabinett legt BND an kürzere Leine
Radikaler und gewaltbereiter: Rechte Szene wächst

Radikaler und gewaltbereiter: Rechte Szene wächst

Die extremistischen Szenen in Deutschland haben Zulauf. Und die Leute dort werden brutaler. Gerade im rechten Spektrum tut sich einiges. Die Gewalt gegen Flüchtlinge …
Radikaler und gewaltbereiter: Rechte Szene wächst
Flüchtlingsroute über Mittelmeer „frequentiert wie nie“

Weil die Balkanroute versperrt ist

Flüchtlingsroute über Mittelmeer „frequentiert wie nie“

Berlin - Die Flüchtlingsroute über die Türkei und Griechenland ist weitgehend versperrt. Aber auf der gefährlicheren Bootspassage von Nordafrika nach Europa kommen immer …
Flüchtlingsroute über Mittelmeer „frequentiert wie nie“
Bericht: Russland schikaniert US-Diplomaten in Europa

Bericht: Russland schikaniert US-Diplomaten in Europa

Nächtlich verschobene Möbel, bis in die Schule verfolgte Kinder: Einem Medienbericht zufolge drangsaliert Moskau US-Diplomaten in ganz Europa. Einer spricht gar von …
Bericht: Russland schikaniert US-Diplomaten in Europa
Juncker zu UKIP-Chef Farage: "Sie werden nicht wiederkommen"

Schnelle Brexit-Verhandlungen

Juncker zu UKIP-Chef Farage: "Sie werden nicht wiederkommen"

Brüssel - Nach dem Brexit-Votum fordert das Parlament schnelle Verhandlungen über einen Austritt Großbritanniens aus der EU. Bei der Debatte stichelt …
Juncker zu UKIP-Chef Farage: "Sie werden nicht wiederkommen"
Zschäpes Fingerabdruck auf verdächtigem Zeitungsartikel

NSU-Prozess:

Zschäpes Fingerabdruck auf verdächtigem Zeitungsartikel

München - Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, hat nach Angaben eines Ermittlers ihren Fingerabdruck auf einem verdächtigen Zeitungsartikel hinterlassen.
Zschäpes Fingerabdruck auf verdächtigem Zeitungsartikel
Putin und Erdogan: Erstes Telefonat seit Kampfjet-Abschuss

"Normalisierung der Beziehungen"

Putin und Erdogan: Erstes Telefonat seit Kampfjet-Abschuss

Moskau/Istanbul - Die Präsidenten Russlands und der Türkei wollen nach sieben Monaten Streit an diesem Mittwoch erstmals wieder telefonieren.
Putin und Erdogan: Erstes Telefonat seit Kampfjet-Abschuss
Verbesserungen für Behinderte beschlossen

Verbände unzufrieden

Verbesserungen für Behinderte beschlossen

Berlin - Von einer der größten Sozialreformen der schwarz-roten Koalition spricht Ministerin Nahles. Menschen mit Behinderungen sollen künftig selbstbestimmter leben …
Verbesserungen für Behinderte beschlossen
Merkel: Keine Extrawurst für Briten nach Brexit-Votum

Forderung nach Geschlossenheit

Merkel: Keine Extrawurst für Briten nach Brexit-Votum

Berlin - Klare Ansage aus Berlin und Brüssel: Den Briten soll keine Extrawurst gebraten werden, und sie sollen sich beim EU-Austritt nicht zu viel Zeit lassen. Kanzlerin …
Merkel: Keine Extrawurst für Briten nach Brexit-Votum
Vier von fünf Zuwanderern sagen: "Ich liebe Deutschland"

Studie

Vier von fünf Zuwanderern sagen: "Ich liebe Deutschland"

Berlin - Deutschland ist den meisten Zuwanderern sehr ans Herz gewachsen. Das zeigt eine repräsentative Studie des Instituts für empirische Integrations- und …
Vier von fünf Zuwanderern sagen: "Ich liebe Deutschland"
Das plant die Kanzlerin in der Brexit-Krise

Vor EU-Gipfel

Das plant die Kanzlerin in der Brexit-Krise

Berlin - Seit Freitag steht fest: Großbritannien verlässt die EU. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat schon einen Plan, wie sie mit dieser Krise umgehen wird.
Das plant die Kanzlerin in der Brexit-Krise
Versöhnung: Israel und Türkei unterzeichnen Abkommen

Nach sechsjähriger Eiszeit

Versöhnung: Israel und Türkei unterzeichnen Abkommen

Tel Aviv/Istanbul - Nach sechsjähriger Eiszeit: Israel und die Türkei haben am Dienstag ein Versöhnungsabkommen unterzeichnet.
Versöhnung: Israel und Türkei unterzeichnen Abkommen
Pflegebedürftige sollen besser beraten werden

Hilfsleistungen

Pflegebedürftige sollen besser beraten werden

Berlin - Die Leistungen und Angebote für Pflegebedürftige sind vielfältig und oft verwirrend - jetzt sollen Betroffene und ihre Angehörigen besser durch den …
Pflegebedürftige sollen besser beraten werden
Brexit-Votum: Merkels harte Ansage an Briten

EU-Gipfel am Dienstag

Brexit-Votum: Merkels harte Ansage an Briten

London - Nach dem Brexit herrscht weiterhin Ratlosigkeit und Aufregung. Welche Folgen hat der Ausstieg Großbritanniens? Wie reagieren Deutschland und die EU? Und kann …
Brexit-Votum: Merkels harte Ansage an Briten
Endlager könnte in jedem Bundesland entstehen

Suche nach Standort

Endlager könnte in jedem Bundesland entstehen

Berlin - Es waren langwierige Verhandlungen. Jetzt hat die Endlagerkommission einen Bericht vorgelegt, der bei der Suche nach einem Endlager für Atommüll helfen soll. …
Endlager könnte in jedem Bundesland entstehen
Wagenknecht für Referenden über EU-Verträge in Deutschland

Vorsitzende der Linksfraktion

Wagenknecht für Referenden über EU-Verträge in Deutschland

Berlin - Nach dem Referendum in Großbritannien über den Brexit hat sich die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, für Referenden über …
Wagenknecht für Referenden über EU-Verträge in Deutschland
Endlagerkommission beschließt Empfehlungen für Standortsuche

Radioaktiver Atommüll

Endlagerkommission beschließt Empfehlungen für Standortsuche

Berlin - Es waren langwierige Verhandlungen. Jetzt hat die Endlagerkommission einen Bericht vorgelegt, der bei der Suche nach einem Endlager für Atommüll helfen soll. …
Endlagerkommission beschließt Empfehlungen für Standortsuche
Nach tödlichen Anschlägen weitere Explosionen in libanesischem Ort

Nach tödlichen Anschlägen weitere Explosionen in libanesischem Ort

Beirut - Nach vier tödlichen Selbstmordattentaten am Montagmorgen hat es in einen vornehmlich von Christen bewohnten Ort im Libanon am Abend vier weitere solche …
Nach tödlichen Anschlägen weitere Explosionen in libanesischem Ort
EU-Gipfel berät Folgen des Brexit-Votums

Am Dienstag in Brüssel

EU-Gipfel berät Folgen des Brexit-Votums

Brüssel/Berlin - Das Votum für einen Brexit hat die EU in eine historische Krise gestürzt. Nun ringt Großbritannien mit den übrigen EU-Mitgliedern um den zeitlichen …
EU-Gipfel berät Folgen des Brexit-Votums
Bundestags-Sondersitzung zum Brexit-Votum

Merkel hält Regierungserklärung

Bundestags-Sondersitzung zum Brexit-Votum

Berlin - Der Bundestag befasst sich am Dienstag in einer Sondersitzung mit den Folgen des Brexit-Votums. Kanzlerin Merkel (CDU) hält eine Regierungserklärung. Sie …
Bundestags-Sondersitzung zum Brexit-Votum
 Unicef: 69 Millionen tote Kinder bis 2030

Millionen Kinder sterben an vermeidbaren Ursachen

 Unicef: 69 Millionen tote Kinder bis 2030

New York - Genügend Essen zum Leben und Schulunterricht sind für Millionen Kinder auf der Welt immer noch ein Luxus. Besonders südlich der Sahara sind Kinder härtesten …
 Unicef: 69 Millionen tote Kinder bis 2030
Frontex-Chef: 13 Mal mehr Flüchtlinge aus Libyen als aus Türkei

Mittelmeerroute so stark frequentiert wie nie

Frontex-Chef: 13 Mal mehr Flüchtlinge aus Libyen als aus Türkei

Berlin - Infolge des EU-Flüchtlingspaktes mit der Türkei wagen laut der EU-Grenzschutzagentur Frontex mehr Menschen denn je die lebensgefährliche Überfahrt über das …
Frontex-Chef: 13 Mal mehr Flüchtlinge aus Libyen als aus Türkei
Nach Brexit-Votum: EU-Trio drängt zu raschen Austrittsverhandlungen

Treffen der großen EU-Staaten

Nach Brexit-Votum: EU-Trio drängt zu raschen Austrittsverhandlungen

London/Berlin - Nach dem Brexit-Votum der Briten üben drei große EU-Staaten den Schulterschluss: Deutschland, Frankreich und Italien wollen schnell zu Verhandlungen über …
Nach Brexit-Votum: EU-Trio drängt zu raschen Austrittsverhandlungen
Zwischen Bremse und Beschleunigung - Die Nöte von Merkels Koalition

Nach Brexit-Votum

Zwischen Bremse und Beschleunigung - Die Nöte von Merkels Koalition

Berlin -  Das Brexit-Votum der Briten wirbelt auch die deutsche Politik durcheinander. Ein Risiko für den Wahlkampf in Deutschland. Die SPD wittert aber ein Chance, die …
Zwischen Bremse und Beschleunigung - Die Nöte von Merkels Koalition
Rentner nach Morddrohungen gegen Pfarrer überführt

74-Jähriger Münchner unter Verdacht

Rentner nach Morddrohungen gegen Pfarrer überführt

Zorneding - Der Fall hatte weltweit Empörung ausgelöst: Ein dunkelhäutiger Priester muss wochenlang Morddrohungen einstecken, nur weil er sich gegen …
Rentner nach Morddrohungen gegen Pfarrer überführt
Türkei will den Streit mit Moskau ausräumen

Nach Kampfjet-Abschuss: 

Türkei will den Streit mit Moskau ausräumen

Moskau/Ankara - Der Streit zwischen Russland und der Türkei wegen des Abschusses eines russischen Flugzeugs hat beiden Seiten geschadet. Doch weder Kremlchef Putin noch …
Türkei will den Streit mit Moskau ausräumen
Ende der Eiszeit: Israel und Türkei nähern sich an

Streit um „Mavi Marmara“ beigelegt

Ende der Eiszeit: Israel und Türkei nähern sich an

Istanbul - Die zähen Verhandlungen zogen sich über Jahre. Jetzt verkündeten die Türkei und Israel die Einzelheiten eines Versöhnungsabkommens. Dabei mussten beide Seiten …
Ende der Eiszeit: Israel und Türkei nähern sich an
500 Jahre Reinheitsgebot: Festival in München

Die Brauwirtschaft feiert

500 Jahre Reinheitsgebot: Festival in München

München - 500 Jahre bayerisches Reinheitsgebot feiert die hiesige Brauwirtschaft mit einem eigenen Festival. Vom 22. bis 24. Juli rückt sie in der Landeshauptstadt die …
500 Jahre Reinheitsgebot: Festival in München
Schon über 100 rassistische Delikte seit Brexit-Entscheid

Besonders Muslime und Polen betroffen

Schon über 100 rassistische Delikte seit Brexit-Entscheid

London - Das Referendum ist gerade wenige Tage her und hier und da spürt man bereits die Auswirkungen. Anscheinend auch in der Gesellschaft. So kam es bereits zu …
Schon über 100 rassistische Delikte seit Brexit-Entscheid
Ermittlungen nach Pöbeleien gegen Gauck

Mann trug Messer bei sich

Ermittlungen nach Pöbeleien gegen Gauck

Sebnitz - Sachsen gerät wegen seiner „Wutbürger“ und rechtsextremer Vorfälle immer wieder in die Schlagzeilen. Am Sonntag hat der Bundespräsident wieder beschämende …
Ermittlungen nach Pöbeleien gegen Gauck
Anzeige aus Deutschland wegen Kriegsverbrechen gegen Erdogan

200 Tote

Anzeige aus Deutschland wegen Kriegsverbrechen gegen Erdogan

Berlin - Die Vorwürfe sind stark, die Schilderungen ausführlich. Eine Gruppe von Menschenrechtlern und Politikern in Deutschland zeigen Erdogan und andere türkische …
Anzeige aus Deutschland wegen Kriegsverbrechen gegen Erdogan
Anzeige aus Deutschland wegen Kriegsverbrechen gegen Erdogan

Anzeige aus Deutschland wegen Kriegsverbrechen gegen Erdogan

Die Vorwürfe sind stark, die Schilderungen ausführlich. Eine Gruppe von Menschenrechtlern und Politikern in Deutschland zeigen Erdogan und andere türkische Offizielle an.
Anzeige aus Deutschland wegen Kriegsverbrechen gegen Erdogan
Fahrplan nach dem Brexit: Diese Woche wird entscheidend

Drei Tage voller Gipfel

Fahrplan nach dem Brexit: Diese Woche wird entscheidend

London/Brüssel/Berlin - Die Woche der Wahrheit ist gekommen. Bis Mittwoch stehen drei entscheidende Tage über die Zukunft des Vereinigten Königreichs und Europa an. …
Fahrplan nach dem Brexit: Diese Woche wird entscheidend
Petition zu neuem Brexit-Referendum wohl manipuliert

77 000 Unterschriften entfernt

Petition zu neuem Brexit-Referendum wohl manipuliert

London - Eine an das britische Parlament gerichtete Petition für ein zweites Brexit-Referendum findet gewaltigen Zuspruch - doch es gibt Zweifel, ob die bislang mehr als …
Petition zu neuem Brexit-Referendum wohl manipuliert
Türkei stimmt von der Leyens Truppenbesuch zu

Reise zu Luftwaffenstützpunkt in Incirlik

Türkei stimmt von der Leyens Truppenbesuch zu

Istanbul - Die türkische Regierung stimmt dem Besuch der Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bei den Bundeswehrsoldaten auf der türkischen Basis Incirlik …
Türkei stimmt von der Leyens Truppenbesuch zu
Schottland will in der EU bleiben: Kann das klappen?

Faktencheck

Schottland will in der EU bleiben: Kann das klappen?

Edinburgh/London - Großbritanniens politische Landkarte ist gespalten. England und Wales wollen raus aus der EU, Schottland nicht.
Schottland will in der EU bleiben: Kann das klappen?
Papst: Kirche sollte Homosexuelle um Vergebung bitten

"Viele falsche Entscheidungen"

Papst: Kirche sollte Homosexuelle um Vergebung bitten

Rom - Die Kirche sollte sich nach Worten von Papst Franziskus bei Homosexuellen, Armen und anderen vernachlässigten Menschen entschuldigen.
Papst: Kirche sollte Homosexuelle um Vergebung bitten
Berlin fordert rasche Brexit-Gespräche mit London

Druck auf Großbritannien

Berlin fordert rasche Brexit-Gespräche mit London

London/Berlin - Was will London? Weiter die EU-Rosinen abgreifen und bei Brexit-Gesprächen auf Zeit spielen. Doch Berlin sagt: So läuft das nicht.
Berlin fordert rasche Brexit-Gespräche mit London
Seehofer: Union sucht gemeinsame Lösungen für die Zukunft

Nach Flüchtlings-Streit mit Merkel

Seehofer: Union sucht gemeinsame Lösungen für die Zukunft

München - Nach seinem monatelangen Flüchtlings-Streit mit Kanzlerin Angela Merkel wirbt CSU-Chef Horst Seehofer bei seiner Parteibasis nun für einen gemeinsamen …
Seehofer: Union sucht gemeinsame Lösungen für die Zukunft
Ukrainischer Ministerpräsident zu Antrittsbesuch in Berlin

Ukrainischer Ministerpräsident zu Antrittsbesuch in Berlin

Berlin (dpa) - Der neue ukrainische Ministerpräsident Wladimir Groisman ist zu seinem Antrittsbesuch in Berlin eingetroffen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfing …
Ukrainischer Ministerpräsident zu Antrittsbesuch in Berlin
Seehofer fordert eine "bessere" EU

Seehofer fordert eine "bessere" EU

München (dpa) - Nach dem Brexit-Votum der Briten für einen Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union hat CSU-Chef Horst Seehofer eine "bessere" EU gefordert. Es …
Seehofer fordert eine "bessere" EU
Vatikan: Georg Bätzing neuer Bischof in Limburg

Vatikan: Georg Bätzing neuer Bischof in Limburg

Rom/Limburg (dpa) – Georg Bätzing wird neuer Bischof in Limburg und damit Nachfolger von Franz-Peter Tebartz-van Elst.
Vatikan: Georg Bätzing neuer Bischof in Limburg
Johnson sieht keine Eile für Austritt aus der EU

London geht es ruhig an

Johnson sieht keine Eile für Austritt aus der EU

London - Der frühere Londoner Bürgermeister und Brexit-Wortführer Boris Johnson geht davon aus, dass Großbritannien weiter vom europäischen Binnenmarkt und der …
Johnson sieht keine Eile für Austritt aus der EU
Mariano Rajoy - politischer Überlebenskünstler

Wahl in Spanien

Mariano Rajoy - politischer Überlebenskünstler

Madrid - Mariano Rajoy war schon häufiger politisch totgesagt worden. Als der Parteichef der spanischen Konservativen (PP) 2008 eine bittere Wahlniederlage erlitt, wurde …
Mariano Rajoy - politischer Überlebenskünstler
Forschungsergebnisse zu Missbrauch in Katholischer Kirche

Forschungsergebnisse zu Missbrauch in Katholischer Kirche

Berlin (dpa) - Nach dem ersten Bekanntwerden von Missbrauchsfällen im großen Ausmaß in der katholischen Kirche im Jahr 2010 liegen nun Teilergebnisse eines …
Forschungsergebnisse zu Missbrauch in Katholischer Kirche
Drei Szenarien: So könnte es ohne die Briten weitergehen

Zukunft der Europäischen Union

Drei Szenarien: So könnte es ohne die Briten weitergehen

London - Die Briten haben sich für einen EU-Ausstieg entschieden - und jetzt? Wir zeichnen drei mögliche Szenarien nach dem Brexit-Votum nach.
Drei Szenarien: So könnte es ohne die Briten weitergehen
Mindestens fünf Tote nach Selbstmordanschlag im Libanon

Nachrichtensender Al-Dschasira berichtet

Mindestens fünf Tote nach Selbstmordanschlag im Libanon

Beirut - Bei vier Selbstmordanschlägen auf einen vornehmlich von Christen bewohnten Ort im Osten des Libanons sind neben den Attentätern fünf Menschen ums Leben gekommen.
Mindestens fünf Tote nach Selbstmordanschlag im Libanon
Behinderten-Vertreter kritisieren geplantes Teilhabegesetz

Behinderten-Vertreter kritisieren geplantes Teilhabegesetz

Menschen mit Behinderung sollen in Deutschland so selbstbestimmt wie möglich leben können. Per Gesetz will Sozialministerin Andrea Nahles deren Lage verbessern. Doch …
Behinderten-Vertreter kritisieren geplantes Teilhabegesetz
Umfragen: Trump fällt weit hinter Clinton zurück

Deutliche Mehrheit für Hillary

Umfragen: Trump fällt weit hinter Clinton zurück

Washington - Der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, ist nach jüngsten Umfragen in der Wählergunst gefallen - zum Teil drastisch.
Umfragen: Trump fällt weit hinter Clinton zurück
Neuwahlen in Spanien: Spanier wählen wieder Rajoy

Überraschend klares Ergebnis

Neuwahlen in Spanien: Spanier wählen wieder Rajoy

Madrid - Die Spanier setzen nach dem Brexit auf Stabilität und stärken ihren Regierungschef Rajoy. Die Konservativen brauchen aber einen neuen Koalitionspartner. Bisher …
Neuwahlen in Spanien: Spanier wählen wieder Rajoy
Auszählung in Spanien: Konservative vorne, Sozialisten vor Podemos

Auszählung in Spanien: Konservative vorne, Sozialisten vor Podemos

Madrid (dpa) - Bei der Neuwahl in Spanien hat die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy sich als stärkste Kraft behauptet. Nach der …
Auszählung in Spanien: Konservative vorne, Sozialisten vor Podemos
Achterbahn entgleist - mehrere Verletzte

Unglück in Schottland

Achterbahn entgleist - mehrere Verletzte

Glasgow - Mehrere Menschen sind Medienberichten zufolge bei einem Achterbahn-Unfall in einem schottischen Vergnügungspark verletzt worden.
Achterbahn entgleist - mehrere Verletzte
Brexit-Notbremse: Immer mehr Briten für Wiederholung des Referendums

Drei Millionen unterzeichnen Petition

Brexit-Notbremse: Immer mehr Briten für Wiederholung des Referendums

London - Die Niederlage der EU-Befürworter war mit 48,1 Prozent der abgegebenen Stimmen knapp – und selbst viele derer, die am Donnerstag für den Brexit, also den …
Brexit-Notbremse: Immer mehr Briten für Wiederholung des Referendums