Politik: Ressortarchiv

Irans Top-Reformer verteidigt Roth gegen Kritik von Abgeordneten

Freilassung von Oppositionsführer gefordert

Irans Top-Reformer verteidigt Roth gegen Kritik von Abgeordneten

Teheran - Der jüngste Besuch von Claudia Roth in Teheran sorgt für Wirbel - vor allem bei Fundamentalisten. Die Bundestagsvizepräsidentin hatte die Freilassung der …
Irans Top-Reformer verteidigt Roth gegen Kritik von Abgeordneten
Experten: Nordkorea könnte Atomreaktor hochfahren

Experten: Nordkorea könnte Atomreaktor hochfahren

Seoul (dpa) - Nordkorea trifft nach Ansicht von Experten möglicherweise Vorbereitungen für den Neustart eines abgeschalteten Atomreaktors in seinem umstrittenen …
Experten: Nordkorea könnte Atomreaktor hochfahren
Ukrainische Regierung führt "Abschussprämien" ein

Im Kampf gegen die Separatisten

Ukrainische Regierung führt "Abschussprämien" ein

Kiew/Donezk - Im Kampf gegen prorussische Separatisten in der Ostukraine hat die prowestliche Regierung in Kiew „Abschussprämien“ für ihre Soldaten eingeführt.
Ukrainische Regierung führt "Abschussprämien" ein
EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf Grenzkontrollen und Internet

EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf Grenzkontrollen und Internet

Riga/Brüssel - Die EU setzt im Kampf gegen den Terrorismus auf eine bessere Überwachung der Grenzen und Maßnahmen im Internet. Fahnder können an den Außengrenzen der EU …
EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf Grenzkontrollen und Internet
Von der Leyen kündigt weitere Waffenlieferung in den Irak an

100 Bundeswehrsoldaten

Von der Leyen kündigt weitere Waffenlieferung in den Irak an

Berlin  - Der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Philipp Mißfelder, hat den umstrittenen Einsatz von Bundeswehrsoldaten im Irak verteidigt.
Von der Leyen kündigt weitere Waffenlieferung in den Irak an
Rekord bei neuen Windrädern in Deutschland

Mehr Leistung

Rekord bei neuen Windrädern in Deutschland

Berlin - Der zwölf Jahre alte Rekord beim Windkraft-Ausbau ist 2014 gesprengt worden. Ein Grund liegt in größeren Flächenzuweisungen. Ein bisher Windkraft-skeptisches …
Rekord bei neuen Windrädern in Deutschland
Querschläger aus Polizeiwaffe tötete eine Geisel in Sydney

Querschläger aus Polizeiwaffe tötete eine Geisel in Sydney

Sydney (dpa) - Bei dem Geiseldrama in einem Café in Sydney Mitte Dezember ist eine der beiden getöteten Geiseln von Querschlägern aus einer Polizeiwaffe ums Leben …
Querschläger aus Polizeiwaffe tötete eine Geisel in Sydney
Gespannte Ruhe an Grenze zwischen Israel und Libanon

Gespannte Ruhe an Grenze zwischen Israel und Libanon

Tel Aviv/Beirut (dpa) - Nach dem Angriff auf ein israelisches Militärfahrzeug und anschließenden Gefechten ist an der israelisch-libanesischen Grenze wieder Ruhe …
Gespannte Ruhe an Grenze zwischen Israel und Libanon
Ban ruft zu größter Zurückhaltung in Nahost auf

Angriff auf israelisches Fahrzeug

Ban ruft zu größter Zurückhaltung in Nahost auf

New York - Nach den Zwischenfällen an der Grenze zwischen Israel und Libanon hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon alle Seiten zu größter Zurückhaltung aufgerufen.
Ban ruft zu größter Zurückhaltung in Nahost auf
EU-Sondertreffen zum Ukraine-Konflikt

Kritik an Athen

EU-Sondertreffen zum Ukraine-Konflikt

Brüssel - Die Kritik an Russlands Rolle im Ukraine-Konflikt wächst. Die EU-Außenminister beraten über mögliche neue Strafmaßnahmen. Widerworte aus Athen kommen zu einem …
EU-Sondertreffen zum Ukraine-Konflikt
Asylverfahren dauern nicht mehr so lange

Asylverfahren dauern nicht mehr so lange

Berlin - Die Dauer der Asylverfahren in Deutschland hat sich erheblich verringert. Während bei den im Juli 2014 entschiedenen Anträgen die Verfahren durchschnittlich …
Asylverfahren dauern nicht mehr so lange
SPD-Chef Gabriel glaubt an Pegida-Niedergang

Führungsriege wirft hin

SPD-Chef Gabriel glaubt an Pegida-Niedergang

Dresden - Von einem Tag auf den anderen steht Pegida ohne Führung da. Erst wirft Gründer Bachmann das Handtuch, nun auch seine Nachfolgerin Oertel. Das Ende der …
SPD-Chef Gabriel glaubt an Pegida-Niedergang
Schulz will mit Tsipras übers Sparen reden

EU-Parlamentspräsident in Griechenland

Schulz will mit Tsipras übers Sparen reden

Athen/Berlin - EU-Parlamentspräsident Schulz will Tacheles mit dem neuen griechischen Ministerpräsidenten Tsipras reden. Dessen Abrücken vom Sparkurs stößt auf Unmut. …
Schulz will mit Tsipras übers Sparen reden
Berlin will Geheimdienst-Abkommen mit der Türkei

Zur Verfolgung von IS-Sympathisanten

Berlin will Geheimdienst-Abkommen mit der Türkei

Berlin - Die Bundesregierung plant nach einem Medienbericht ein Geheimdienst-Abkommen mit der Türkei. Dadurch soll der Zustrom deutscher Kämpfer zum IS gestoppt werden.
Berlin will Geheimdienst-Abkommen mit der Türkei
Airbus-Chef Enders entschuldigt sich für Pannen

161 Mängel bei A400M

Airbus-Chef Enders entschuldigt sich für Pannen

London/Berlin  - Airbus-Chef Tom Enders hat sich für die Pannen bei der Entwicklung des militärischen Transportflugzeugs A400M entschuldigt.
Airbus-Chef Enders entschuldigt sich für Pannen
NSU-Prozess: Nebenkläger war nicht am Tatort

Für Irritationen gesorgt

NSU-Prozess: Nebenkläger war nicht am Tatort

München - Im Münchner NSU-Prozess ging es erneut um den Nagelbombenanschlag in Köln. Dabei sorgte ein Zeuge für Irritationen - weil er gar nicht am Tatort war, aber …
NSU-Prozess: Nebenkläger war nicht am Tatort
Söder: Ländlicher Raum Bayerns holt auf

Söder: Ländlicher Raum Bayerns holt auf

München - Die Wohlstandsschere zwischen ländlichen Regionen und den Großstädten Bayerns ist kleiner geworden. "Der ländliche Raum ist deutlich aktiver als sein Image", …
Söder: Ländlicher Raum Bayerns holt auf
Pegida sagt Montags-Kundgebung in Dresden ab

Nach Oertel-Rücktritt

Pegida sagt Montags-Kundgebung in Dresden ab

Dresden - Ohne Gründe zu nennen, hat die islamkritische Pegida-Bewegung ihre Kundgebung für Montag in Dresden abgesagt. Zuvor wurde bekannt, dass Pegida-Sprecherin …
Pegida sagt Montags-Kundgebung in Dresden ab
EU übt scharfe Kritik an Zuständen in Bulgarien

EU übt scharfe Kritik an Zuständen in Bulgarien

Brüssel/Sofia/Bukarest (dpa) - Das EU-Mitgliedsland Bulgarien muss sich erneut scharfe Kritik an den politischen Zuständen gefallen lassen. Bei Justizreformen sowie bei …
EU übt scharfe Kritik an Zuständen in Bulgarien
Gericht: Dobrindt muss Einnahme-Prognose für Maut offenlegen

Gericht: Dobrindt muss Einnahme-Prognose für Maut offenlegen

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) muss laut einem Gerichtsbeschluss seine Prognose für die Einnahmen aus der geplanten Pkw-Maut offenlegen. …
Gericht: Dobrindt muss Einnahme-Prognose für Maut offenlegen
Kritik an Russland im Ukraine-Konflikt wächst

Kritik an Russland im Ukraine-Konflikt wächst

Lugansk/Moskau (dpa) - Wegen andauernder blutiger Gefechte zwischen Militär und prorussischen Separatisten in der Ostukraine wächst die internationale Kritik an Russland.
Kritik an Russland im Ukraine-Konflikt wächst
SPD: Mindestlohn ohne Arbeitszeitnachweis "zahnloser Tiger"

SPD: Mindestlohn ohne Arbeitszeitnachweis "zahnloser Tiger"

Berlin (dpa) - Die SPD lehnt die Änderungswünsche der Union beim Mindestlohn kategorisch ab. "Wir alle sind gut beraten, ein Gesetz nicht wenige Tage nach Inkrafttreten …
SPD: Mindestlohn ohne Arbeitszeitnachweis "zahnloser Tiger"
Streit bei Pegida: Kathrin Oertel steigt aus

Ärger wegen Lutz Bachmann

Streit bei Pegida: Kathrin Oertel steigt aus

Berlin - Führungsstreit bei Pegida: Erst wirft Gründer Bachmann das Handtuch, nun auch seine Nachfolgerin Oertel. Wie es mit der islamkritischen Bewegung weitergeht, …
Streit bei Pegida: Kathrin Oertel steigt aus
AfD-Vize Gauland will keine Migranten aus Nahost

AfD-Vize Gauland will keine Migranten aus Nahost

Berlin (dpa) - Die Alternative für Deutschland (AfD) hat ein neues Streitthema: die Zuwanderung arabischer Muslime. Der Vizevorsitzende der AfD, Alexander Gauland, …
AfD-Vize Gauland will keine Migranten aus Nahost
UN-Soldat durch israelischen Beschuss im Libanon getötet

Sicherheitsrat tagt

UN-Soldat durch israelischen Beschuss im Libanon getötet

Har Dov/Beirut - Die Lage an der israelisch-libanesischen Grenze eskaliert: Nach einem Angriff auf ein israelisches Militärfahrzeug feuert Israel zurück. Ein UN-Soldat …
UN-Soldat durch israelischen Beschuss im Libanon getötet
Bundestags-Ausschuss befragt Facebook-Manager

Datenschutz auf dem Prüfstand

Bundestags-Ausschuss befragt Facebook-Manager

Berlin - In wenigen Tagen will Facebook seine Geschäftsbedingungen ändern. Das soll die Nutzung vereinfachen - aber auch die Erhebung und Verknüpfung von Daten. Selbst …
Bundestags-Ausschuss befragt Facebook-Manager
Florian Pronold schickt "Selfie" aus dem Bundeskabinett

Am Tisch mit Bundesministern

Florian Pronold schickt "Selfie" aus dem Bundeskabinett

Berlin - Für Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Umeltministerium und SPD-Chef in Bayern, muss es ein schöner Tag gewesen sein: Weil er die …
Florian Pronold schickt "Selfie" aus dem Bundeskabinett
Koalition will Familien entlasten

Weichen gestellt

Koalition will Familien entlasten

Berlin - Der Grundfreibetrag und der Kinderfreibetrag müssen angehoben werden - aus verfassungsrechtlichen Gründen. In der Regel steigt dann auch das Kindergeld. Die …
Koalition will Familien entlasten
Griechenland rückt vom Sparkurs ab

Athener Finanzmärkte brechen ein

Griechenland rückt vom Sparkurs ab

Athen - Die griechischen Finanzmärkte reagierten prompt. Kaum gibt die Regierung bekannt, dass sie den Sparkus lockern will, stürzen Aktien und Staatsanleihen ab.
Griechenland rückt vom Sparkurs ab
Bundesverfassungsgericht prüft Libyen-Einsatz der Bundeswehr

Bundesverfassungsgericht prüft Libyen-Einsatz der Bundeswehr

Karlsruhe - Das Bundesverfassungsgericht überprüft seit Mittwoch einen Bundeswehreinsatz in Libyen 2011. Die Karlsruher Richter wollen klären, ob der Bundestag einer …
Bundesverfassungsgericht prüft Libyen-Einsatz der Bundeswehr
Sozialverband fordert stärkere Renten-Erhöhung   

Sozialverband fordert stärkere Renten-Erhöhung   

Berlin (dpa) - Der Sozialverband VdK pocht angesichts der erwarteten Lohnsteigerungen auf mehr Geld als bisher geplant für die gut 20 Millionen Rentner in Deutschland.
Sozialverband fordert stärkere Renten-Erhöhung   
AfD-Vize Gauland: Zuwanderung aus Nahost stoppen

Lucke protestiert

AfD-Vize Gauland: Zuwanderung aus Nahost stoppen

Berlin - Kurz vor ihrem Bundesparteitag gibt es neue Spannungen in der Spitze der AfD. Nachdem der Konflikt um die Führungsstruktur der rechtskonservativen Partei …
AfD-Vize Gauland: Zuwanderung aus Nahost stoppen
Bericht: Nordkoreas Machthaber sagt Besuch in Russland zu

Bericht: Nordkoreas Machthaber sagt Besuch in Russland zu

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach Medienberichten einen Besuch in Russland im Mai zugesagt. Moskau hatte Kim im Dezember zur Teilnahme an der …
Bericht: Nordkoreas Machthaber sagt Besuch in Russland zu
Betrunkener Geheimdienstler steuerte Drohne vors Weiße Haus

Betrunkener Geheimdienstler steuerte Drohne vors Weiße Haus

Washington (dpa) - Ein betrunkener Angestellter der US-Geheimdienste hat die kleine Drohne gesteuert, die diese Woche auf den Rasen des Weißen Hauses in Washington …
Betrunkener Geheimdienstler steuerte Drohne vors Weiße Haus
Korrupte Ärzte sollen bis zu drei Jahre in Haft

Korrupte Ärzte sollen bis zu drei Jahre in Haft

Berlin - Korruption im Gesundheitswesen soll künftig bestraft werden: Bundesjustizminister Heiko Maas will einen neuen Straftatbestand einführen, der eine Haftstrafe von …
Korrupte Ärzte sollen bis zu drei Jahre in Haft
Israelisches Militär beschießt syrische Artilleriestellungen

"Klare Botschaft"

Israelisches Militär beschießt syrische Artilleriestellungen

Tel Aviv - Zum zweiten Mal binnen 24 Stunden greift Israels Armee Ziele auf syrischem Gebiet an. Sie erklärt das als Reaktion auf Beschuss von dort. Droht jetzt eine …
Israelisches Militär beschießt syrische Artilleriestellungen
Union will früheren Abbau der kalten Progression

Positive Konjunkturprognose

Union will früheren Abbau der kalten Progression

Berlin - Kaum korrigiert die Bundesregierung ihre Konjunkturprognose wieder etwas nach oben, kommen die ersten Begehrlichkeiten. Wofür könnte man die zu erwartenden …
Union will früheren Abbau der kalten Progression
Bericht: Zunahme der Gewalt gegen Migranten seit Beginn von Pegida

Bericht: Zunahme der Gewalt gegen Migranten seit Beginn von Pegida

Mainz (dpa) - Seit Beginn der Pegida-Demonstrationen im Herbst 2014 hat sich die Gewalt gegen Flüchtlinge, Migranten und ihre Unterkünfte nach Recherchen von "Report …
Bericht: Zunahme der Gewalt gegen Migranten seit Beginn von Pegida
Seit Pegida: Gewalt gegen Migranten verdoppelt

ARD-Studie

Seit Pegida: Gewalt gegen Migranten verdoppelt

Berlin - Seit dem Beginn der islamkritischen Pegida-Demonstrationen im Oktober hat sich die Gewalt gegen Flüchtlinge, Migranten und deren Unterkünfte in Deutschland mehr …
Seit Pegida: Gewalt gegen Migranten verdoppelt
NSU-Prozess: Ignorierte die Polizei Zeugenaussagen?

Nach Nagelbombenanschlag

NSU-Prozess: Ignorierte die Polizei Zeugenaussagen?

München - Eine Frau läuft dem mutmaßlichen NSU-Terroristen Böhnhardt kurz vor dem Kölner Nagelbombenanschlag 2004 über den Weg. Die Polizei soll diesem und anderen …
NSU-Prozess: Ignorierte die Polizei Zeugenaussagen?
Holocaust-Überlebender kritisiert Pegida

Landtag erinnert an NS-Opfer

Holocaust-Überlebender kritisiert Pegida

München - Der Holocaust-Überlebende Max Mannheimer hat die umstrittene Pegida-Bewegung als bedenklich und fragwürdig kritisiert - und die Vielzahl von großen …
Holocaust-Überlebender kritisiert Pegida
Die Welt gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz

Die Welt gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Auschwitz - Nie wieder Auschwitz. Diese Forderung ist längst Gemeingut. Aber die Überlebenden des Holocaust mahnen: Rassismus und Antisemitismus sind immer noch weltweit …
Die Welt gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus
CDU-Vize Klöckner lässt Vorwürfe zu Hitler-Gruß zurückweisen

CDU-Vize Klöckner lässt Vorwürfe zu Hitler-Gruß zurückweisen

Mainz (dpa) - Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner hat Vorwürfe zurückweisen lassen, für sie falle der verbotene Hitlergruß unter das Recht der …
CDU-Vize Klöckner lässt Vorwürfe zu Hitler-Gruß zurückweisen
Wehrbeauftragter prangert Überlastung der Bundeswehr an

Wehrbeauftragter prangert Überlastung der Bundeswehr an

Berlin (dpa) - Der scheidende Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus hat teils unzumutbare Mängel bei Ausrüstung und Kasernen der Bundeswehr angeprangert und mehr Geld für …
Wehrbeauftragter prangert Überlastung der Bundeswehr an
Buschkowsky hört als Bürgermeister von Berlin-Neukölln auf

Buschkowsky hört als Bürgermeister von Berlin-Neukölln auf

Berlin (dpa) - Er konnte poltern und ironisch zuspitzen: Mit seiner drastischen Wortwahl machte sich der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky …
Buschkowsky hört als Bürgermeister von Berlin-Neukölln auf
Griechenlands neue Regierung steht: Spar-Gegner am Ruder

Griechenlands neue Regierung steht: Spar-Gegner am Ruder

Athen (dpa) - Der neue griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat in seinem Kabinett zwei scharfen Kritikern der Sparpolitik die Zuständigkeit für Finanzen gegeben.
Griechenlands neue Regierung steht: Spar-Gegner am Ruder
Klöckner: Hitler-Gruß als freie Meinungsäußerung?

CDU-Vize dementiert Vorwürfe

Klöckner: Hitler-Gruß als freie Meinungsäußerung?

Mainz - Wirbel um eine Äußerung von Julia Klöckner: Hat die CDU-Bundes-Vize wirklich gesagt, für sie falle der verbotene Hitlergruß unter das Recht der freien …
Klöckner: Hitler-Gruß als freie Meinungsäußerung?
Bürgermeister von Berlin-Neukölln tritt zurück

Heinz Buschkowsky

Bürgermeister von Berlin-Neukölln tritt zurück

Berlin - Mit seiner drastischen Wortwahl und seiner Integrations-Kritik machte sich der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky (SPD), bundesweit …
Bürgermeister von Berlin-Neukölln tritt zurück
Nach Nisman-Tod: Argentiniens Geheimdienst unter der Lupe

Nach Nisman-Tod: Argentiniens Geheimdienst unter der Lupe

Buenos Aires (dpa) - Argentiniens Staatspräsidentin Cristina Fernández de Kirchner hat rund eine Woche nach dem ungeklärten Tod des Staatsanwaltes Alberto Nisman eine …
Nach Nisman-Tod: Argentiniens Geheimdienst unter der Lupe
Co-Chefin von Pegida-Ableger: Volksverhetzung?

Dutzende Verletzte bei Demos

Co-Chefin von Pegida-Ableger: Volksverhetzung?

Hannover/Frankfurt - Gegen eine Mitorganisatorin eines Thüringer Ablegers der Pegida wird ermittelt. Unterdessen gab es bei einer Demonstration gegen die islamkritische …
Co-Chefin von Pegida-Ableger: Volksverhetzung?
Kurden feiern Sieg über IS in Kobane

Ist das der Anfang vom Ende der Miliz?

Kurden feiern Sieg über IS in Kobane

Kobane - Über vier Monate belagerten Dschihadisten die kurdische Stadt Kobane in Nordsyrien. Nun haben die kurdischen Verteidiger Kobanes das letzte Haus zurückerobert.
Kurden feiern Sieg über IS in Kobane
Tsipras ernennt neues griechisches Kabinett

Merkel gratuliert Tsipras

Tsipras ernennt neues griechisches Kabinett

Athen - In Athen werden die letzten Pinselstriche für die Bildung der neuen Regierung gemacht. Berlin gratuliert dem linken Wahlsieger. Die ersten offiziellen Besucher …
Tsipras ernennt neues griechisches Kabinett
Ursache des Absturzes in spanischem Militärstützpunkt unklar

Ursache des Absturzes in spanischem Militärstützpunkt unklar

Madrid (dpa) - Einen Tag nach dem Flugzeugunglück mit elf Toten in einem spanischen Militärstützpunkt gibt es noch keine Hinweise auf die Ursache der Katastrophe.
Ursache des Absturzes in spanischem Militärstützpunkt unklar
Edathy-Affäre: SPD-Spitze soll "freiwillig" SMS-Verkehr vorzeigen

Edathy-Affäre: SPD-Spitze soll "freiwillig" SMS-Verkehr vorzeigen

Berlin - Die Vorsitzende des Untersuchungsausschusses zur Edathy-Affäre, Eva Högl, will Parteichef Sigmar Gabriel und andere Mitglieder der SPD-Spitze bitten, …
Edathy-Affäre: SPD-Spitze soll "freiwillig" SMS-Verkehr vorzeigen
Prügel-Vorwürfe gegen CDU-Abgeordneten

Anzeige wegen häuslicher Gewalt

Prügel-Vorwürfe gegen CDU-Abgeordneten

Berlin - Er sei bei einem Streit etwas „rabiat“ vorgegangen, hat der CDU-Abgeordnete Patrick Sensburg in einem Interview eingeräumt. Seine Freundin zeigte ihn an, zog …
Prügel-Vorwürfe gegen CDU-Abgeordneten
Litwinenko kurz vor Tod: "Putin befahl meine Ermordung"

Vernehmungsprotokoll aufgetaucht

Litwinenko kurz vor Tod: "Putin befahl meine Ermordung"

London  - Der frühere Sowjet-Agent Alexander Litwinenko hat auf dem Sterbebett die Verantwortung für seine Ermordung direkt dem russischen Präsidenten Wladimir Putin …
Litwinenko kurz vor Tod: "Putin befahl meine Ermordung"
Streit um Arbeitsschutz: Nahles "sehr verärgert"

Streit um Arbeitsschutz: Nahles "sehr verärgert"

Berlin (dpa) - Kurz vor geplanten Neuregelungen zum Arbeitsschutz in Deutschland hat Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) Kritik der Wirtschaft ungewöhnlich scharf …
Streit um Arbeitsschutz: Nahles "sehr verärgert"
Israels Mitte-Links-Opposition vor Parlamentswahl vorn

Israels Mitte-Links-Opposition vor Parlamentswahl vorn

Tel Aviv (dpa) - Sieben Wochen vor der Parlamentswahl in Israel hat die Mitte-Links-Opposition nach einer Umfrage die Nase vor. Die Partei Das Zionistische Lager kam auf …
Israels Mitte-Links-Opposition vor Parlamentswahl vorn
Zwei Raketen auf den Golanhöhen eingeschlagen

Zwei Raketen auf den Golanhöhen eingeschlagen

Tel Aviv - Die Luftangriffe auf den von Israel besetzten Golanhöhen gehen weiter: Am Dienstag sind dort mindestens zwei Raketen eingeschlagen.
Zwei Raketen auf den Golanhöhen eingeschlagen
Wehrbeauftragter prangert Überlastung der Soldaten an

Wehrbeauftragter prangert Überlastung der Soldaten an

Berlin - Marode Kasernen, kaputtes Gerät und viel zu viel Arbeit für einige Soldaten: Zum Abschied aus seinem Amt legt der Wehrbeauftragte Königshaus einen Bericht vor, …
Wehrbeauftragter prangert Überlastung der Soldaten an