Politik: Ressortarchiv

US-Militär sieht Russland und China als Bedrohung

US-Militär sieht Russland und China als Bedrohung

Washington (dpa) - Die US-Streitkräfte sind besorgt über ihren schleichenden Machtverlust. In einem Strategiepapier führt Generalstabchef Martin Dempsey Russland, Iran …
US-Militär sieht Russland und China als Bedrohung
Mehr als 100 Tote bei Angriffen von IS-Terroristen im Sinai

Mehr als 100 Tote bei Angriffen von IS-Terroristen im Sinai

Die Gewalt auf der Halbinsel Sinai erreicht einen neuen Höhepunkt. Zu den Angriffen bekennt sich der ägyptische Ableger der Terrormiliz Islamischer Staat.
Mehr als 100 Tote bei Angriffen von IS-Terroristen im Sinai
Für 155 Millionen Euro: Regierung stärkt Betriebsrenten

Verbesserung für Arbeitnehmer

Für 155 Millionen Euro: Regierung stärkt Betriebsrenten

Berlin - Jobwechsel sollen sich für Arbeitnehmer künftig nicht negativ auf Betriebsrenten auswirken. Aus einem Unternehmen ausgeschiedene Arbeitnehmer dürften nicht …
Für 155 Millionen Euro: Regierung stärkt Betriebsrenten
Energie-Gipfel: Klima-Abgabe kommt nicht, Einigung bei Stromtrassen

Schwarz-rotes Energie-Paket wird teuer

Energie-Gipfel: Klima-Abgabe kommt nicht, Einigung bei Stromtrassen

Berlin - Braunkohle, Stromtrassen, Atom: Bis tief in die Nacht sitzen Merkel, Seehofer und Gabriel im Kanzleramt zusammen, um die großen Streitthemen bei der …
Energie-Gipfel: Klima-Abgabe kommt nicht, Einigung bei Stromtrassen
EU wartet Griechen-Referendum über Sparforderungen ab

EU wartet Griechen-Referendum über Sparforderungen ab

Athens Kasse ist leer: Die fällige Milliardenrate an den IWF bleibt Griechenland schuldig, Rentner bekommen nur 120 Euro für eine Woche. Regierungschef Tsipras peilt …
EU wartet Griechen-Referendum über Sparforderungen ab
Heftige Gewalt im Sinai: Dutzende Tote durch Angriffe des IS

Heftige Gewalt im Sinai: Dutzende Tote durch Angriffe des IS

Es sind die wohl blutigsten Gefechte auf dem Sinai seit zwei Jahren: Mehr als 100 Menschen sollen bei Angriffen von Extremisten auf ägyptische Soldaten gestorben sein. …
Heftige Gewalt im Sinai: Dutzende Tote durch Angriffe des IS
Edathy-Affäre: Oppermann bringt wenig Licht ins Dunkel

Edathy-Affäre: Oppermann bringt wenig Licht ins Dunkel

Die Aufklärung der Edathy-Affäre ist ein zähes Geschäft. Auch der Erkenntnisgewinn aus der Befragung des voraussichtlich letzten Zeugen, Thomas Oppermann, ist gering. …
Edathy-Affäre: Oppermann bringt wenig Licht ins Dunkel
Wikileaks: NSA spähte nicht nur Merkel aus

Neue Enthüllungen

Wikileaks: NSA spähte nicht nur Merkel aus

Berlin - Der US-Geheimdienst NSA hat nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks nicht nur Kanzlerin Angela Merkel (CDU), sondern weite Teile der …
Wikileaks: NSA spähte nicht nur Merkel aus
Genitaluntersuchung bei jungen Flüchtlingen in Hamburg

Genitaluntersuchung bei jungen Flüchtlingen in Hamburg

Mit ärztlichen Untersuchungen versuchen Behörden zu klären, ob junge Flüchtlinge tatsächlich minderjährig sind. In Hamburg lassen sie dabei auch intimste Körperteile …
Genitaluntersuchung bei jungen Flüchtlingen in Hamburg
NSU-Prozess: Gericht schließt die Öffentlichkeit aus

Erstmals seit Verfahrensbeginn

NSU-Prozess: Gericht schließt die Öffentlichkeit aus

München - Im Münchner NSU-Prozess hat das Gericht am Mittwochnachmittag zum ersten Mal seit Verfahrensbeginn vor mehr als zwei Jahren die Öffentlichkeit ausgeschlossen.
NSU-Prozess: Gericht schließt die Öffentlichkeit aus
Nach Strand-Terror alle Opfer identifiziert

30 Briten unter Toten

Nach Strand-Terror alle Opfer identifiziert

Tunis - Die Identifizierung der Opfer des blutigen Terroranschlags im tunesischen Badeort Sousse zog sich über Tage hin. Jetzt gibt es Gewissheit: Die meisten Toten …
Nach Strand-Terror alle Opfer identifiziert
Wann ist Griechenland pleite - und was würde das bedeuten?

Finanzkrise

Wann ist Griechenland pleite - und was würde das bedeuten?

Frankfurt - Griechenland konnte einen milliardenschweren IWF-Kredit nicht zurückzahlen - und dennoch gilt das Land unter Experten streng genommen noch nicht als …
Wann ist Griechenland pleite - und was würde das bedeuten?
Mehr als 70 Tote bei Angriffen im Sinai

Medienbericht

Mehr als 70 Tote bei Angriffen im Sinai

Kairo - Bei Angriffen von Extremisten auf Posten der ägyptischen Armee und anschließenden Gefechten im Norden der Sinai-Halbinsel sind mehr als 70 Menschen ums Leben …
Mehr als 70 Tote bei Angriffen im Sinai
Rechtspopulistin wird Präsidentin von Dänemarks Parlament

Rechtspopulistin wird Präsidentin von Dänemarks Parlament

Kopenhagen (dpa) - Die frühere Chefin und Mitbegründerin der Dänischen Volkspartei, Pia Kjærsgaard (68), rückt aller Voraussicht nach als erste Frau an die Spitze von …
Rechtspopulistin wird Präsidentin von Dänemarks Parlament
Russland stellt Gaslieferungen an Ukraine ein

Verhandlungen gescheitert

Russland stellt Gaslieferungen an Ukraine ein

Moskau - Die krisengeschüttelte Ukraine erhält für den Eigenverbrauch erstmals in diesem Jahr kein Gas mehr aus Russland. Der Transit der russischen Lieferungen in die …
Russland stellt Gaslieferungen an Ukraine ein
Wagenknecht für Referendum auch in Deutschland

Wagenknecht für Referendum auch in Deutschland

Berlin (dpa) - Nach dem Vorbild Griechenlands, das an diesem Wochenende in einem Referendum über den Sparkurs entscheiden soll, wünscht sich die designierte …
Wagenknecht für Referendum auch in Deutschland
Kuba und USA nehmen wieder Beziehungen auf

Nach 50 Jahren Eiszeit

Kuba und USA nehmen wieder Beziehungen auf

Washington - Jahrzehntelang waren die USA und Kuba verfeindet, Washington empfand das sozialistische Land als einen Schandfleck in seinem Hinterhof. Die Wiederaufnahme …
Kuba und USA nehmen wieder Beziehungen auf
Merkel: Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland

Keine Ausgrenzung von Muslimen

Merkel: Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland

Berlin - Fastenzeiten wie der Ramadan der Muslime können der Selbstbesinnung dienen, sagt Kanzlerin Merkel. Dazu gehöre auch, mehr Offenheit für einander zu haben, ohne …
Merkel: Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland
UN: 137.000 Bootsflüchtlinge im ersten Halbjahr

Zahl verdoppelt

UN: 137.000 Bootsflüchtlinge im ersten Halbjahr

Genf - Rund 137.000 Menschen sind im ersten Halbjahr übers Mittelmeer nach Europa geflüchtet. Das seien fast doppelt so viele wie in den ersten sechs Monaten des …
UN: 137.000 Bootsflüchtlinge im ersten Halbjahr
Ein halbes Jahr Mindestlohn - noch profitieren nicht alle

Ein halbes Jahr Mindestlohn - noch profitieren nicht alle

Niedrigverdiener in Deutschland profitieren seit einem halben Jahr vom Mindestlohn - alle? Zum Halbjahresjubiläum der Lohnuntergrenze rücken die Branchen in den Fokus, …
Ein halbes Jahr Mindestlohn - noch profitieren nicht alle
Hermann begründet Ausweitung der Schleierfahndung

Hilfe bei Klärung von Einbruchsdelikten

Hermann begründet Ausweitung der Schleierfahndung

München - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) erwartet von der verstärkten Schleierfahndung nicht nur Erfolge im Kampf gegen Schleuserkriminalität, sondern auch …
Hermann begründet Ausweitung der Schleierfahndung
China will Treibhausgase stärker reduzieren

Aktivisten fordern mehr

China will Treibhausgase stärker reduzieren

Peking - Wie stark sich die Erde erwärmt, hängt maßgeblich von China ab. Die Regierung kündigt für den Weltklimagipfel in Paris größere Anstrengungen an. Ein guter …
China will Treibhausgase stärker reduzieren
Neue Runde im Schuldenstreit mit Athen

Griechenland im Zahlungsverzug

Neue Runde im Schuldenstreit mit Athen

Athen - Fünf Jahre haben internationale Partner die Griechen mit ihrem Rettungsschirm vor der Pleite geschützt. Das Hilfsprogramm endete um Mitternacht. Bringen neue …
Neue Runde im Schuldenstreit mit Athen