Politik: Ressortarchiv

Erdogan in Korruptions-Affäre verstrickt?

Wirbel um angebliche Telefonate

Erdogan in Korruptions-Affäre verstrickt?

Istanbul - Hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seinen Sohn angewiesen, Millionen Dollar vor Korruptions-Ermittlern zu verstecken? …
Erdogan in Korruptions-Affäre verstrickt?
Präsidentschaftswahl: Klitschko will kandidieren

Auch Timoschenko tritt an

Präsidentschaftswahl: Klitschko will kandidieren

Kiew - Nicht nur Julia Timoschenko wird bei der Präsidentschaftswahl in der Ukraine am 25. Mai antreten. Auch Boxweltmeister Vitali Klitschko hat erklärt, er werde …
Präsidentschaftswahl: Klitschko will kandidieren
Wie kamen NSU-Terroristen an Wohnmobile?

NSU-Prozess

Wie kamen NSU-Terroristen an Wohnmobile?

München - Die Wohnmobile der NSU-Terrorzelle standen am Dienstag im Fokus des Münchner Oberlandesgerichts. Am selben Tag wurde ein Denkmal für ein NSU-Opfer in Rostock …
Wie kamen NSU-Terroristen an Wohnmobile?
Wahl von Interimsregierung in Kiew verschoben

Ukraine-Krise

Wahl von Interimsregierung in Kiew verschoben

Kiew - In der Ukraine hat das Parlament die Wahl einer Übergangsregierung auf Donnerstag verschoben. Spätestens dann müsse ein …
Wahl von Interimsregierung in Kiew verschoben
Europarat: Deutschland ignoriert Rassismus

Prüfbericht

Europarat: Deutschland ignoriert Rassismus

Straßburg - Deutschland muss stärker gegen Rassismus vorgehen: Das fordert der Europarat. Als ein negatives Beispiel nennt ein Prüfbericht die Pannen bei der Aufklärung …
Europarat: Deutschland ignoriert Rassismus
Renzi bekommt Vertrauen im Senat

„Mut zu radikalen Entscheidungen“

Renzi bekommt Vertrauen im Senat

Rom - Eine wichtige Hürde hat Italiens neuer Regierungschef Renzi genommen: Nach einer langen Debatte erhält er das Vertrauen des Senats. Seinen Reformplänen steht fast …
Renzi bekommt Vertrauen im Senat
Timoschenko reist zur Behandlung nach Deutschland

Von Merkel eingeladen

Timoschenko reist zur Behandlung nach Deutschland

Kiew/Berlin - Die frühere ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko wird zur medizinischen Behandlung nach Deutschland reisen.
Timoschenko reist zur Behandlung nach Deutschland
Mehdorn: Flughafen startet vielleicht erst 2016

Flughafenchef warnt

Mehdorn: Flughafen startet vielleicht erst 2016

Potsdam  - Der neue Hauptstadtflughafen  kann möglicherweise erst 2016 in Betrieb gehen. Diese Prognose für das Berliner Mega-Projekt kam jetzt von Flughafenchef Hartmut …
Mehdorn: Flughafen startet vielleicht erst 2016
CSU nimmt ihre Mandatsträger in die Pflicht

Verhaltenskodex

CSU nimmt ihre Mandatsträger in die Pflicht

München - Die CSU verpflichtet ihre Mandatsträger zu höchster Transparenz im Umgang mit Geld, Spenden und Nebenjobs und zur Zurückhaltung bei der Annahme von Geschenken.
CSU nimmt ihre Mandatsträger in die Pflicht
Pentagon will Heer dratisch verkleinern

Verschuldete Supermacht

Pentagon will Heer dratisch verkleinern

Washington - Die U.S. Army soll nach dem Willen des Pentagons auf die geringste Truppenstärke seit dem Zweiten Weltkrieg schrumpfen. Das hat weitreichende Konsequenzen.
Pentagon will Heer dratisch verkleinern
SPD will Edathy aus der Partei werfen

Ordnungsverfahren eingeleitet

SPD will Edathy aus der Partei werfen

Berlin - Die SPD-Spitze hat ein Parteiordnungsverfahren mit dem möglichen Rauswurf ihres langjährigen Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy eingeleitet.
SPD will Edathy aus der Partei werfen
Edathy stellt weitere Strafanzeige

Verletzung von Dienstgeheimnissen

Edathy stellt weitere Strafanzeige

Berlin - Der wegen Kinderpornografie in Verdacht geratene SPD-Politiker Sebastian Edathy wirft der Staatsanwaltschaft Hannover die Verletzung von Dienstgeheimnissen vor …
Edathy stellt weitere Strafanzeige
Kiew: Russland nimmt neue Regierung nicht ernst

Nach Umsturz in Ukraine

Kiew: Russland nimmt neue Regierung nicht ernst

Sotschi - Nach dem Machtwechsel in der Ukraine hat Russland die Gesetzmäßigkeit der neuen Führung angezweifelt. Regierungschef Dmitri Medwedew sieht niemanden, mit dem …
Kiew: Russland nimmt neue Regierung nicht ernst
Schwulen droht lebenslange Haft in Uganda

Anti-Homo-Gesetz unterzeichnet

Schwulen droht lebenslange Haft in Uganda

Kamapala - In Uganda hat Staatschef Yoweri Museveni ungeachtet internationaler Proteste am Montag ein Gesetz zur harten Bestrafung Homosexueller in Kraft gesetzt.
Schwulen droht lebenslange Haft in Uganda
Regierung in Ägypten zurückgetreten

Neue Krise droht

Regierung in Ägypten zurückgetreten

Kairo - Der ägyptische Ministerpräsident Hasem al-Beblawi hat völlig überraschend bei Übergangspräsident Adli Mansur den Rücktritt eingereicht.
Regierung in Ägypten zurückgetreten
Ukraine benötigt 35 Milliarden US-Dollar

Staatsbankrott droht

Ukraine benötigt 35 Milliarden US-Dollar

Kiew - Die nahezu bankrotte Ukraine benötigt nach eigenen Angaben nach dem Machtwechsel in Kiew gewaltige Finanzhilfen von 35 Milliarden US-Dollar (25,5 Milliarden Euro).
Ukraine benötigt 35 Milliarden US-Dollar
Offenbar neuer Job für Ex-Präsident Wulff

Rückkehr in seinen alten Beruf?

Offenbar neuer Job für Ex-Präsident Wulff

Berlin - Der frühere Bundespräsident Christian Wulff soll demnächst wieder in seinem ursprünglichen Beruf arbeiten. Ab März fängt er offenbar bei einer großen …
Offenbar neuer Job für Ex-Präsident Wulff
Schavan als Vatikan-Botschafterin ungeeignet?

Kritik vom Personalrat

Schavan als Vatikan-Botschafterin ungeeignet?

Berlin - Der Personalrat des Auswärtigen Amts kritisiert die Berufung von Ex-Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) zur Vatikan-Botschafterin.
Schavan als Vatikan-Botschafterin ungeeignet?
Merkels Israel-Besuch: Das sind die Themen

Nahost-Frieden und Iran

Merkels Israel-Besuch: Das sind die Themen

Berlin/Jerusalem - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist an diesem Montag mit fast ihrem gesamten Kabinett zu einem zweitägigen Besuch nach Israel.
Merkels Israel-Besuch: Das sind die Themen
Vorwurf Massenmord: Justiz jagt Janukowitsch

Gestürzter Präsdident

Vorwurf Massenmord: Justiz jagt Janukowitsch

Kiew - Gegen den gestürzten ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch wird wegen "Massenmords" ermittelt. Auch weitere Vertreter der bisherigen Staatsführung würden …
Vorwurf Massenmord: Justiz jagt Janukowitsch
Deutschland will Ukraine unterstützen

Nach Machtwechsel

Deutschland will Ukraine unterstützen

Kiew - In rasendem Tempo krempelt die bisherige Opposition in der Ukraine nach der Machtübernahme die politische Landschaft um. Deutschland will dem krisengeschüttelten …
Deutschland will Ukraine unterstützen
Ukraine am Rande des Staatsbankrotts

Übergangspräsident verspricht Westkurs

Ukraine am Rande des Staatsbankrotts

Kiew - Der ukrainische Übergangspräsident Alexander Turtschinow hat einen Westkurs der Ex-Sowjetrepublik angekündigt. Gleichzeitig zeichnete er ein düsteres Bild über …
Ukraine am Rande des Staatsbankrotts
Timoschenko will nicht Regierungschefin werden

Übergangspräsident bestimmt

Timoschenko will nicht Regierungschefin werden

Kiew - In Kiew ist Alexander Turtschinow zum Übergangspräsidenten ernannt worden. Bald soll es Präsidentschaftswahlen geben. Julia Timoschenko will allerdings nicht …
Timoschenko will nicht Regierungschefin werden
Olympia: Sieg für "Putins Spiele"

Glanz überstrahlt Moskaus Probleme

Olympia: Sieg für "Putins Spiele"

Moskau - „Putins Spiele“ in Sotschi sind vorbei - und der Kremlchef kann sie nun auch als seinen persönlichen Sieg gegen Kritiker feiern. Aber wie lange kann der Glanz …
Olympia: Sieg für "Putins Spiele"
NSA: Auch de Maizière wurde abgehört

Medienbericht

NSA: Auch de Maizière wurde abgehört

Berlin - Nach Einstellung der Abhörmaßnahmen gegen Angela Merkel (CDU) hat der US-Geheimdienst NSA laut „Bild am Sonntag“ die Lauschaktionen gegen das Umfeld der …
NSA: Auch de Maizière wurde abgehört
Schröder wollte 2007 freiwillig abtreten

Wenn er 2005 gewonnen hätte

Schröder wollte 2007 freiwillig abtreten

Berlin - Hätte die SPD die Bundestagswahl 2005 gewonnen, hätte der damalige Kanzler Gerhard Schröder nach eigener Aussage sein Amt nach der Hälfte der Legislaturperiode …
Schröder wollte 2007 freiwillig abtreten
Luxus-Villa von Janukowitsch gestürmt

Nach Umsturz in der Ukraine

Luxus-Villa von Janukowitsch gestürmt

Kiew - Nach dem Umsturz in der Ukraine hat sich Präsident Viktor Janukowitsch aus dem Staub gemacht. Seine Luxus-Villa wurde von tausenden Menschen in Beschlag …
Luxus-Villa von Janukowitsch gestürmt
Villa gestürmt: So luxuriös lebte Janukowitsch

Umsturz in der Ukraine

Villa gestürmt: So luxuriös lebte Janukowitsch

Nach dem Umsturz in der Ukraine hat sich Präsident Viktor Janukowitsch aus dem Staub gemacht. Seine Luxus-Villa wurde von tausenden Menschen in Beschlag genommen. 
Villa gestürmt: So luxuriös lebte Janukowitsch
Taliban töten 20 Soldaten

Karsai verschiebt Auslandsreise

Taliban töten 20 Soldaten

Kabul - Beim schwersten Angriff der Taliban auf die afghanische Armee seit Monaten sind nach Militärangaben mindestens 20 Soldaten und Dutzende Aufständische getötet …
Taliban töten 20 Soldaten
Angriff auf Protestlager: Mädchen getötet

Neue Gewalt in Thailand

Angriff auf Protestlager: Mädchen getötet

Bangkok - Neue Gewalt in Thailand: Bei einem Angriff auf Regierungsgegner sterben zwei Menschen. Eines der Opfer war ein fünfjähriges Mädchen. Die Opposition macht die …
Angriff auf Protestlager: Mädchen getötet
Wegen Kiew: Tchibo streicht Klitschko-Werbung

Spot ist bereits gedreht

Wegen Kiew: Tchibo streicht Klitschko-Werbung

Hamburg - Der Spot war schon abgedreht - doch nun wurde die Kampagne gestoppt: Tchibo hat eine Werbung mit den Klitschko-Brüdern gestrichen. Der Grund: die Ereignisse in …
Wegen Kiew: Tchibo streicht Klitschko-Werbung
Edathy: Morddrohungen am Telefon

Politiker will nicht nach Berlin

Edathy: Morddrohungen am Telefon

Berlin - Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy hat nach eigenen Angaben mehrere Morddrohungen erhalten. Deswegen könne er derzeit weder nach Berlin noch …
Edathy: Morddrohungen am Telefon
Bilder: Timoschenko wird auf dem Maidan gefeiert

Bilder: Timoschenko wird auf dem Maidan gefeiert

Bilder: Timoschenko wird auf dem Maidan gefeiert
Bilder: Timoschenko wird auf dem Maidan gefeiert
Kiew: Noch am Sonntag neuer Regierungschef?

Timoschenko Kandidatin

Kiew: Noch am Sonntag neuer Regierungschef?

Kiew - Die Opposition krempelt in Kiew das politische System um. Noch am Sonntag soll ein Regierungschef gewählt werden. In Kiew wurde das Büro der Kommunistischen …
Kiew: Noch am Sonntag neuer Regierungschef?
Timoschenko auf dem Maidan eingetroffen

Nach Freilassung

Timoschenko auf dem Maidan eingetroffen

Kiew - Die ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko ist nach mehr als zweieinhalb Jahren Haft wieder frei - und unter gewaltigem Jubel auf dem Maidan in Kiew …
Timoschenko auf dem Maidan eingetroffen
UN fordern freie Fahrt für Helfer in Syrien

Überraschend einstimmig

UN fordern freie Fahrt für Helfer in Syrien

New York - Die Russen haben überraschend einer UN-Resolution zugestimmt, die sie vor ein paar Tagen noch abgelehnt hatten. Es geht um Syrien - aber niemand weiß, ob das …
UN fordern freie Fahrt für Helfer in Syrien
Parlament erklärt Janukowitsch für abgesetzt

Machtkampf in Kiew

Parlament erklärt Janukowitsch für abgesetzt

Kiew - Das ukrainische Parlament hat Präsident Viktor Janukowitsch für abgesetzt erklärt und Neuwahlen für den 25. Mai angeordnet. Russland geht auf Distanz zum …
Parlament erklärt Janukowitsch für abgesetzt
Island verzichtet auf EU-Beitritt

Ohne Volksabstimmung

Island verzichtet auf EU-Beitritt

Reykjavík - Islands Regierung hat einen lange geplanten EU-Beitritt für die absehbare Zeit begraben. Ohne zuvor die Bevölkerung abstimmen zu lassen, soll die Kandidatur …
Island verzichtet auf EU-Beitritt
Ermittlungen gegen Friedrich geplant

Fall Edathy

Ermittlungen gegen Friedrich geplant

Berlin - Hat sich Ex-Innenminister Friedrich wegen Geheimnisverrats strafbar gemacht? Einem Zeitungsbericht zufolge hat sich der Anfangsverdacht gegen ihn im Fall Edathy …
Ermittlungen gegen Friedrich geplant
Proteste in Venezuela: Schon neun Tote

Scharfe Kritik aus USA

Proteste in Venezuela: Schon neun Tote

Caracas - Die Zahl der Todesopfer bei den vor zwei Wochen gestarteten Sozialprotesten in Venezuela ist bis zum Samstag auf mindestens neun gestiegen.
Proteste in Venezuela: Schon neun Tote
Blutiger Barrikadenkampf in Venezuela - Bilder

Blutiger Barrikadenkampf in Venezuela - Bilder

Blutiger Barrikadenkampf in Venezuela - Bilder
Edathy-Affäre: Linke fordert Sonderermittler

Noch zu viele Fragezeichen

Edathy-Affäre: Linke fordert Sonderermittler

Berlin - Noch immer gibt es im Fall Edathy viele Fragezeichen. Die Linke ist "sehr unzufrieden" mit dem Stand der Aufklärung und hat deshalb gefordert, einen …
Edathy-Affäre: Linke fordert Sonderermittler
CDU: Gesetz gegen Frühverrentungswelle

Rente mit 63

CDU: Gesetz gegen Frühverrentungswelle

Berlin - Die CDU fürchtet durch die derzeitige Regelung für eine abschlagsfreie Rente mit 63 eine Frühverrentungswelle. Die Partei plant deshalb einen Gesetzestext, der …
CDU: Gesetz gegen Frühverrentungswelle
Nach Abkommen: Klitschko auf Maidan ausgepfiffen

Janukowitsch verlässt Kiew

Nach Abkommen: Klitschko auf Maidan ausgepfiffen

Kiew - Der ukrainische Präsidenten Viktor Janukowitsch hat Kiew verlassen. Seine Gegner haben nach eigenen Angaben die Macht in der Hauptstadt übernommen. Doch die …
Nach Abkommen: Klitschko auf Maidan ausgepfiffen
Die neue italienische Regierung steht

Renzi stellt vor

Die neue italienische Regierung steht

Rom - Matteo Renzi drückt weiter aufs Tempo. Früher als gedacht legt der designierte Ministerpräsident dem Staatschef seine Kabinettsliste vor.
Die neue italienische Regierung steht
Obama empfängt Dalai Lama

Trotz China-Protesten

Obama empfängt Dalai Lama

Washington/Peking - US-Präsident Barack Obama bietet China die Stirn und empfängt den Dalai Lama im Weißen Haus. Peking schimpft und droht mit einer Verschlechterung der …
Obama empfängt Dalai Lama
Weg für Freilassung Timoschenkos geebnet

Gesetzesänderung in Kiew

Weg für Freilassung Timoschenkos geebnet

Kiew - Das ukrainische Parlament hat die Weichen für eine Freilassung der seit knapp zweieinhalb Jahren inhaftierten Oppositionsführerin Julia Timoschenko gestellt.
Weg für Freilassung Timoschenkos geebnet
Ex-Häftling zeichnet das Grauen in Nordkorea

Folter, Hunger, Torturen

Ex-Häftling zeichnet das Grauen in Nordkorea

Pjöngjang  - Schwere Verbrechen gegen die Menschlichkeit sind in Nordkorea an der Tagesordnung. Ein Ex-Häfling hat auf Zeichnungen festgehalten, wie Gefangene in …
Ex-Häftling zeichnet das Grauen in Nordkorea
Das Grauen in Nordkoea: Ex-Gefangener zeichnet Torturen

Das Grauen in Nordkoea: Ex-Gefangener zeichnet Torturen

Die Führung Nordkoreas gehört nach den Feststellungen einer UN-Untersuchungskommission wegen schwerer Verbrechen gegen die Menschlichkeit auf die Anklagebank: In nie …
Das Grauen in Nordkoea: Ex-Gefangener zeichnet Torturen
Schröder rät Merkel: Rechtzeitig aufhören

Kritik vom Ex-Kanzler

Schröder rät Merkel: Rechtzeitig aufhören

Berlin - Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) rät seiner Nachfolgerin Angela Merkel (CDU) zum rechtzeitigen Abschied aus dem Kanzleramt.
Schröder rät Merkel: Rechtzeitig aufhören
Krisenlösung für Ukraine unterzeichnet

Durchbruch in Kiew

Krisenlösung für Ukraine unterzeichnet

Kiew - Durchbruch in Kiew: Nach zermürbenden Verhandlungen haben Präsident Viktor Janukowitsch und die Oppositionsführer eine vorläufige Vereinbarung zur Lösung der …
Krisenlösung für Ukraine unterzeichnet
Türkei schafft Sondergerichte ab

Reform

Türkei schafft Sondergerichte ab

Istanbul - Die Türkei hat ihre bisherigen Sondergerichte für schwere politische Straftaten abgeschafft.
Türkei schafft Sondergerichte ab
Stabile Umfragewerte für GroKo-Parteien

Trotz Edathy-Affäre

Stabile Umfragewerte für GroKo-Parteien

Berlin - Trotz der Affäre um den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy sind die Umfragewerte für die Koalitionsparteien bislang nahezu unverändert.
Stabile Umfragewerte für GroKo-Parteien
"Ich sterbe": Sanitäterin twittert nach Schuss

Überlebensdrama in Kiew

"Ich sterbe": Sanitäterin twittert nach Schuss

Kiew - Sie wollte helfen - und wurde von Scharfschützen am Maidan gnadenlos angeschossen. Die Sanitäterin Olesya Zhukovskaya twitterte "ich sterbe" - dann kämpfte sie …
"Ich sterbe": Sanitäterin twittert nach Schuss
Oppermann: SPD-Spitze gab Edathy keinen Tipp

Kinderporno-Affäre

Oppermann: SPD-Spitze gab Edathy keinen Tipp

Berlin - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat erneut ausgeschlossen, dass Sebastian Edathy wegen der gegen ihn laufenden Ermittlungen Hinweise aus der SPD-Spitze …
Oppermann: SPD-Spitze gab Edathy keinen Tipp
9082 Euro im Monat für Bundestagsabgeordnete

Diäten-Erhöhung

9082 Euro im Monat für Bundestagsabgeordnete

Berlin - Die Bundestagsabgeordneten haben sich am Freitag selbst eine Gehaltserhöhung genehmigt. Bald bekommen Sie 9082 Euro im Monat.
9082 Euro im Monat für Bundestagsabgeordnete
Einigung in Kiew: Neues Kabinett und Wahlen

Krisen-Gespräche

Einigung in Kiew: Neues Kabinett und Wahlen

Kiew - Einigung in Kiew: Mit einer Übergangsregierung und vorgezogenen Präsidentenwahlen wollen die Konfliktparteien in der Ukraine die schwere innenpolitische Krise …
Einigung in Kiew: Neues Kabinett und Wahlen
Homo-Adoptionen: Karlsruhe weist Anfrage ab

Bundesverfassungsgericht

Homo-Adoptionen: Karlsruhe weist Anfrage ab

Karlsruhe - Das Bundesverfassungsgericht hat die Vorlage eines Gerichts zu der Frage zurückgewiesen, ob eingetragene homosexuelle Paare Kinder adoptieren dürfen.
Homo-Adoptionen: Karlsruhe weist Anfrage ab
Reporter-Horror am Maidan-Platz

Schreckens-Bilder auf Twitter

Reporter-Horror am Maidan-Platz

Kiew - Schreckens-Nachrichten von blutüberströmten Schwerverletzten, Leichen und Scharfschützen: Einige deutsche Journalisten gehen ein hohes Risiko ein - und …
Reporter-Horror am Maidan-Platz
Wo ist Edathys Diplomatenpass?

Bundestag sucht

Wo ist Edathys Diplomatenpass?

Berlin - Der unter dem Druck von Kinderpornografie-Ermittlungen stehende Ex-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy hat offensichtlich seinen Diplomatenpass noch nicht …
Wo ist Edathys Diplomatenpass?