Kinostarts der Woche

Ab heute läuft der neue Star Wars-Streifen - und viele weitere Hingucker

Noch keine Pläne fürs Wochenende? Dann sollten Sie vielleicht einen Abstecher ins Kino machen - tolle neue Filme starten diesen Donnerstag!

Weltraum-Abenteuer, eine tragische Biografie oder Schwestern-Drama? Auch diese Woche ist für Kino-Besucher wieder einiges geboten, das Sie nicht verpassen sollten.

Solo: A Star Wars Story

Handlung: Im zweiten Ableger der Star-Wars-Reihe - nach Rogue One: A Star Wars Story - wird endlich die Hintergrundgeschichte des Schmugglers Han Solo beleuchtet. Dieses Mal übernimmt Alden Ehrenreich den Part des Titelhelden und entführt den Zuschauer in die kriminelle Unterwelt des Star-Wars-Universums.

FSK: 12

Regie: Ron Howard

Euphoria

Handlung: Alicia Vikander und Eva Green schlüpfen in die Rolle der Schwester Ines und Emilie, die sich nach vielen Jahren der Trennung wiedersehen, um einen Urlaub gemeinsam zu verbringen. Doch die Reise entpuppt sich als ein Aufenthalt in einer Sterbeklinik - denn Emilie ist unheilbar krank.

FSK: 12

Regie: Lisa Langseth

The Happy Prince

Handlung: Das biografische Drama handelt von den letzten Jahren des Schriftstellers Oscar Wilde. Nach zwei Jahren Haft wegen einer homosexuellen Beziehung ergreift er die Flucht nach Paris, wo er seelisch zerrüttet unter einem Pseudonym lebt - sich aber von seinem ausschweifendem Lebensstil nicht verabschieden will.

FSK: 12

Regie: Rupert Everett

In den Gängen

Handlung: Als Mitarbeiter eines Leipziger Großmarktes verliebt sich der 27-jährige Christian in seine Kollegin Marion aus dem Süßwaren-Gang. Doch das Ganze hat einen Haken: Marion ist verheiratet und Christian hat noch mit Lastern aus seiner Vergangenheit zu kämpfen.

FSK: 12

Regie: Thomas Stuber

Nichts dabei? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf das Programm der Vorwoche.

Rubriklistenbild: © Youtube/KinoCheck

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT