Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alles Wichtige zum neuen Event-Modus

Warzone: So funktioniert „Geister von Verdansk“ – der coole neue Halloween-Modus

Warzone: The Haunting 2021 Ghosts of Verdansk Modus Geister Operator
+
Warzone: The Haunting 2021 – Ghosts of Verdansk

Bei Warzone startet heute mit The Haunting das Halloween-Fest. Eines der Highlights ist für viele der spezielle Modus „Ghosts of Verdansk“. So funktioniert er.

Santa Monica, Kalifornien – Heute, am Abend des 19. Oktober, startet in Warzone*, dem hauseigenen Battle Royale von Call of Duty*, das Halloween-Event „The Haunting“ (auf Deutsch „Es spukt“). Das Grusel-Fest bringt dabei allerlei frische Inhalte wie eine neue Waffe, gruselige Cosmetics oder neue spezielle Modi – darunter auch Ghosts of Verdansk (Geister von Verdansk), quasi das Herzstück des Events in Warzone.
ingame.de* erklärt, was Sie in diesem coolen Modus erwartet und warum sich die Teilnahme lohnt.

Übrigens, bei „Geister von Verdansk“ handelt es sich um einen zeitlich begrenzt verfügbaren Event-Modus. Dieser ist im Prinzip eine Art geistiger Nachfolger des beliebten Modus „Zombie Royale“ aus dem Vorjahr und ist nur während des Halloween-Events im Zuge der Season 6 von Warzone und Black Ops Cold War* spielbar. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare