Ladezeiten ade!

Resident Evil 8 Village: SSD der PS5 eliminiert Ladezeiten

resident-evil-8-village-ps5
+
Resident Evil 8 Village: SSD der PS5 eliminiert Ladezeiten

Ladezeiten Ade. Das kommende Resident Evil 8 Village soll laut Capcom das Potential der PS5 voll ausnutzen und damit ungeliebten Ladezeiten ein Ende bereiten.

Osaka, Japan – Endlich könnte Schluss mit den ungeliebten Ladezeiten sein – zumindest beim angekündigten Resident Evil 8 Village, welches auch für PS5* und Xbox Series X* erscheinen wird. Damit würde sicher einige Gamer-Herzen höher schlagen. Peter Fabiano, Senior Manager der Abteilung für globale Forschung und Entwicklung von Capcom, verriet in einem Interview Näheres zu den Ladezeiten der PS5-Version des kommenden Resident Evil 8 Village. (Mehr Resident Evil News*)

Die PS5-Konsole hat eine Solid-State-Drive (SSD) mit 825 GB als Speichermedium, welche für deutlich schnellere Ladezeiten des Systems verantwortlich ist. Beim achten Teil der Resident Evil-Reihe, Resident Evil 8 Village, soll es aufgrund der PS5-SSD laut Fabiano keine Ladezeiten mehr geben. Auf diese Weise könnten Spieler noch tiefer ins Spiel eintauchen und es intensiver erleben.

Auf ingame.de* erfahren Sie Näheres zu Resident Evil 8 Village und den Ladezeiten auf der PS5*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare