Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Trauer um Schauspieler-Legende

Hardy Krüger ist tot

Hardy Krüger ist tot

Fehlt nur ein In-N-Out

Horizon Forbidden West: Fans entdecken echte Sehenswürdigkeiten in Gameplay

Horizon Forbidden West Aloy Shieldwing Golden Gate Bridge
+
Horizon Forbidden West: Guerilla Games zeigt erste Gameplay Szenen

Horizon Forbidden West wird Fans an die zerstörte Westküste der USA schicken. Findige Augen haben schon erste Details aus der echten Welt in dem Spiel entdeckt.

Amsterdam, Niederlande – Neue handfeste Informationen zu Horizon Forbidden West sind endlich da. Neulich haben Sony* und Guerilla Games in einer neuen State of Play einen ausgiebigeren Einblick in das Action-Rollenspiel für PS5* gegeben. Vor allem durften Fans erstmals seit der Ankündigung waschechtes Gameplay um Aloys nächste Reise sehen. Dieses Mal verschlägt es die Protagonistin an die Westküste der USA und offenbar hat Guerilla Games sich eingehend mit der Region befasst. Fans haben am neuen Material schon erahnen können, wie groß und detailreich die neue Map sein wird.

Mehr zur Detailverliebtheit von Guerilla Games in Horizon Forbidden West* können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare