Fans brauchen einen lange Geduldsfaden

GTA 6: Insider platzt der Kragen zu Release-Anfragen — Fans sollen Ruhe geben

GTA 6 soll sich zwar schon in der Entwicklung befinden, aber einen Release-Termin hat Rockstar Games noch nicht genannt. Nun platzt sogar einem Insider der Kragen zu den Fragen der Fans.

  • Ende 2020 tauchten Gerüchte auf, dass GTA 6* bald releast werden könnte.
  • Nach über sieben Jahren seit dem letzten Grand Theft Auto werden die Fans ungeduldig.
  • Nun äußert sich ein Rockstar Games* Insider zu den Gerüchten rund um den Release von GTA 6.

New York, USAGTA* V wurde bereits im September 2013 veröffentlicht und ist seitdem wirklich sehr gut gealtert. Zuletzt verkündete Rockstar Games, dass der Evergreen nun auch für die neue Konsolengeneration, also die PS5* und Xbox Series X*, als Update bzw. besser gesagt, Enhanced Edition entwickelt werden würde. Auch GTA Online wird noch immer mit regelmäßigen Updates versehen und erfreut Fans nach wie vor. Doch eine Sache lässt Fans seit Jahren nicht los: Wann folgt denn nun endlich der Release von GTA 6?

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Rockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, Xbox Series X/S, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
GenreOpen World, Shooter

GTA 6: Release-Schock – Rockstar Games-Insider nimmt Fans den Wind aus den Segeln

Bereits seit einigen Jahren wird spekuliert, dass an der GTA-Fortsetzung gefeilt wird und eigentlich handelt es sich hierbei auch um ein offenes Geheimnis. Allerdings hat sich Rockstar Games noch nie offiziell zu GTA 6 geäußert, geschweige denn Trailer* oder gar ein mögliches Releasedatum veröffentlicht. Damit fährt der amerikanische Spieleentwickler eine andere Strategie als beispielsweise CD Projekt RED mit Cyberpunk 2077* und umgeht damit etwas besser den Druck durch die Fans. Aber auch die Geduld der Grand Theft Auto-Fans sinkt stetig.

Deswegen fragen GTA-Fans auf Twitter regelmäßig bei Rockstar Games und anderen Insidern nach, ob es denn schon News geben würde. Allerdings handelt es sich hierbei natürlich nicht nur um einen Fan, der ab und zu mal nachfragt, sondern um hunderte, die gewisse Accounts täglich bombardieren. Verschlimmert hat sich das Ganze nochmals in den letzten Wochen, da Ende Dezember 2020 Gerüchte auftauchten, dass der Release von GTA 6 kurz bevorstehen könnte. Ein Rockstar Games-Insider war nun so genervt von den ständigen Anfragen, dass er mit den Fans Klartext redet und ihnen prompt den Wind aus den Segeln nimmt.

GTA 6: Release-Schock – Insider nimmt Fans den Wind aus den Segeln

GTA 6: Keine News von Rockstar Games zum Release – „Hört auf zu fragen“

So twitterte der User @Yan2295, – der bei GTA Fans recht bekannt ist, da er schon einige wertvolle und korrekte Insider-Information verbreitete – dass sich GTA 6 derzeit zwar in der Entwicklung befindet, aber der Release noch eine ganze Weile auf sich warten lassen werde. Auch wisse er nicht, wann der nächste Teil überhaupt angekündigt werden wird und Fans sollten nun aufhören zu fragen.

Natürlich taten sie das nicht, aber einige fragten nicht nur nach dem neuen Grand Theft Auto, sondern auch nach einem anderen sehr beliebten Rockstar Games Spiel. Doch auch hier zerschmetterte Yan2295 jede Fan-Hoffnung, denn auf Nachfrage, wann Bully 2 kommen würde, antwortete er nur „Dead Game“ – totes Spiel. Opfert Rockstar Games womöglich Bully 2*, um einen schnelleren Release von GTA 6 zu ermöglichen?

Es bleibt abzuwarten, wie vertrauenswürdig diese Informationen von Yan2295 sind, denn er selbst bezeichnet sich bereits nur noch als ehemaligen Rockstar Games-Insider. Es wäre also gut möglich, dass er einfach nicht mehr auf dem neuesten Stand bezüglich GTA 6 ist. Zuletzt hatten sich zwei Rockstar Games-Mitarbeiter in einem Interview zu GTA 6 und dem Single- und Multiplayer-Modi* geäußert. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/Montage

Kommentare