Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aus für viele Nationalmannschaften

FIFA 22: 17 Nationalmannschaften fliegen raus – Diese Teams sind nicht mehr dabei

fifa-22-torjubel-release-ea-sports-alexander-arnold
+
Fifa 22: Torjubel gehören der Vergangenheit an

In FIFA 22 wird es große Änderungen bei den Nationalmannschaften geben. Offenbar werden 17 Teams entfernt. Im Gegenzug soll eine Nation dazu kommen.

Vancouver – Die Nationalmannschaften in FIFA 22* bekommen eine ordentliche Überarbeitung. Mehrere Quellen berichten, dass ganze 17 Teams rausfliegen, während nur eine neue Nationalmannschaft eingefügt wird. Das bedeutet, dass Sie im neusten FIFA-Teil deutlich weniger Auswahl haben werden.
ingame.de* zeigt Ihnen, welche Nationalmannschaften rausfliegen und welche Nation neu in FIFA 22 dabei ist.

Die Nationalmannschaften haben keinen großen Einfluss auf die Spieler, die im neuen FIFA-Teil verfügbar sind. Dennoch bedeutet das Fernbleiben dieser Nationalmannschaften Einschnitte im Karriere- und Anstoß-Modus. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare