Das unglaublichste Aufstiegsdrama des Jahres

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vergessen Sie BVB-Malaga oder das Trauma-Finale ManU gegen Bayern: Dieses Aufstiegsdrama in England toppt alles!

Hull City führte 2:1 - das wäre der Aufstieg in der Premier League gewesen. Dann bekam Hull City sogar noch in der Nachspielzeit einen Elfmeter zugesprochen! Doch der wurde verschossen - und im direkten Gegenzug erhielt Gegner Cardiff plötzlich einen Strafstoß. Da steht es 2:2!

Das Spiel wurde abgepfiffen - und die entsetzten Gesichter richteten sich auf ein anderes Stadion. Dort nämlich spielte Watford gegen Leeds. Auch da liefen die letzten Spielminuten. Es stand 1:1 und hätte jetzt den Aufstieg von Watford bedeutet. Doch dann schlug der Fußballgott erneut zu und Leeds machte gegen Watford das 2:1!

Der Jubel bei Hull City kannte keine Grenzen mehr:

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Zurück zur Übersicht: Video des Tages

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser