Katze wurde zum Verkehrsopfer! 

Wer kennt diese Katze?

+
Dieses verletzte Kätzchen sucht seinen Besitzer 

Rosenheim - Bereits am 12. August wurde das auffallend gezeichnete Katzenmädchen verletzt in der Hubertusstraße gefunden. Der Tierschutzverein sucht nun den Besitzer:

Das Kätzchen ist etwa fünf bis sieben Monate alt und wurde offensichtlich eins der vielen Verkehrsopfer, wie sie fast täglich angefahren oder überfahren gefunden werden. 

Neben anderen Verletzungen hatte die Katze einen Beckenbruch erlitten, der aber nicht operiert werden musste, zudem war sie bereits extrem unterkühlt. Die kleine Katze ist wohl ein Siammischling und äußert sich gern lautstark. 

Die Tierheimmitarbeiter gehen davon aus, dass die kleine Katze Besitzer hat und hofft, dass diese auf diesem Weg gefunden werden können. Für den Fall, dass sich keine Besitzer melden, hat das Katzenmädchen schon einen Platz fürs Leben gefunden. 

Wer die Katze kennt oder weiß wem sie gehört, meldet sich bitte telefonisch unter 08031/96068 oder per Email an tierschutzverein-rosenheim@t-online.de im Tierheim.

Mit freundlichen Grüßen Johanna Halisch Tierheimleitung

Pressemitteilung: Tierheimleitung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser