Chow Chow Welpe wurde in Töging vermisst

Besitzerin erleichtert: "Maschiha" ist wieder da!

+

Töging - Verzweifelt suchte die Besitzerin seit Montag nach Chow Chow-Welpe "Maschiha". Doch nun tauchte er wieder auf.

Update, Mittwoch 13.05 Uhr: Hund wieder da

"Ich habe ihn wieder gefunden", konnte eine sichtlich erleichterte Besitzerin der Redaktion von innsalzach24.de mitteilen. Sie bedankt sich herzlich bei allen, die bei der Suche geholfen haben.

Die Erstmeldung, Montag, 13.10 Uhr:

Chow Chow Welpe "Maschiha" wird von der besorgten Besitzerin vermisst. Das Tier ist acht Monte alt und hat helles, langes Fell. Der Welpe hat eine blaue Zunge und ähnelt vom Kopf her einem Bären. Außerdem sollte sie an ihrem roten Brustgeschirr gut erkennbar sein. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser