Seit dem 2. Mai

Rosenheim: Perserkater Bounty wird schmerzlich vermisst

+

Perserkater Bounty wird seit dem 2. Mai in der Merianstraße schmerzlich vermisst. Seine kleine Freundin Nala ist trächtig, und vermisst ihn sehr. 

Wo ist Bounty? Der Perserkater, eigentlich eine Hauskatze, ist am 2. Mai in der Rosenheimer Merianstraße plötzlich verschwunden. Seine Besitzerin macht sich große Sorgen, vor allem auch, weil seine kleine Freundin Nala trächtig ist: Sie esse nichts mehr, miaut und suche ihren Partner den ganzen Tag. 


Der Katze gehe es wirklich sehr schlecht und die Besitzerin hat Angst, dass die Katzenbabys in ihrem Bauch "auch darunter leiden müssen". Die zwei Katzen sind zusammen seitdem sie klein sind.

Wer Bounty gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer +4915252473560 zu melden. 

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare