Wer kann helfen? 

Schwarzer Kater Semir in Obertaufkirchen vermisst

+

Obertaufkirchen - "Ich vermisse ihn schrecklich", richtete sich die verzweifelte Besitzerin des kleinen Katers Semir an innsalzach24.de. Der Kater war am 2. Juni spurlos verschwunden. Kann jemand helfen, Semir wieder wohlbehalten zu seiner Familie zu bringen? 

Seit dem 2. Juni wird Semir aus Obertaufkirchen vermisst. Bei dem Kater handelt es sich um einen Vertreter der Rasse Europäisches Kurzhaar. Semir ist tiefschwarz und hat auffällig gelbe Augen. Der Kleine ist vier Jahre alt, kastriert, aber nicht gechipt. 

Gesucht wird er in der Hohenthannerstraße in Obertaufkirchen bei Schwindegg. Semir ist fremden Menschen gegenüber eher scheu. 

Die Besitzerin bittet darum, in Kellern, Garagen und im Gartenhäuschen nachzusehen, in die Semir möglicherweise eingesperrt ist. 

Seine Familie ist um jeden Hinweis sehr dankbar. 

Wenn Sie Semir gesehen haben oder wissen, wo er sich aufhält, melden Sie sich bitte unter Telefon 08082/244441.

red

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser