Vor einem Monat auf der Kampenwand entlaufen

Wer hat "Elvis" gesehen?

+
Das ist der entlaufene Hund "Elvis".

Aschau im Chiemgau - Der Hund "Elvis" wird seit einem Monat von seinem Besitzer vermisst. Er entlief auf der Kampenwand.

Wie eine Leserin der Redaktion von rosenheim24 mitteilte, vermisst ihr Vaterseit letztem Monat seinen Hund. "Sein Name ist Elvis, er ist ein freundlicher, aufgeweckter, kleiner, französischer Bulldogge.", so die Userin. Der Hund ist circa vier Jahre alt und trägt unter Umständen noch ein blaues Geschirr.

Wer den Hund gesehen hat, meldet sich bitte telefonisch unter 017693184601.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser