Platzmangel in Töging

1.200 Gäste feiern bei der Aftermaishäcksl-Party

1 von 63
2 von 63
3 von 63
4 von 63
5 von 63
6 von 63
7 von 63
8 von 63

1200 feierten am letzten Samstag bei der Aftermaishäcksl Party in Töging.

Es war wieder die begehrteste Party – doch nicht alle kamen rein: 1.200 Gäste feierten am Samstag bei der großen Aftermaishäcksl-Party im Claas-Südostbayern-Zentrum in Töging am Inn. Bei dieser Discoparty der Hauswirtschaftsmädels der Landwirtschaftsschule Töging herrschte ausgezeichnete Stimmung die ganze Nacht.

Allerdings gab es einen kleinen Wermutstropfen: Wer zu spät kam, kam nicht mehr rein. Aus feuerpolizeilichen Gründen durften diesmal "nur" 1.200 Gäste aus ganz Oberbayern und sogar Österreich in der riesigen Ausstellungshalle feiern – und bereits ab 22.30 Uhr gab es den erwarteten Einlassstopp.

Bezüglich der über 5.000 Interessenten aus den sozialen Medien hätte die Party also ungeahnt große Dimensionen haben können. Gefeiert wurde bis in die späte Nacht.

stl

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Nachtleben

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare