Sudpfandl Aschau/Inn

Live gerockt bei "NoName Revival Party"

1 von 55
2 von 55
3 von 55
4 von 55
5 von 55
6 von 55
7 von 55
8 von 55

Aschau - Im Kult-Lokal Sudpfandl wurde am Samstag bestens gefeiert. Bei der NoName Revival-Party gab es jede Menge Stimmung und fröhliche Gäste die an die guten, alten Zeiten des einstigen Clubs anknüpften. Als besonderen Leckerbissen gab es die Live-Band Sandek, die in der späten Nacht nach dem offiziellen Konzert so manches Lied mit den Gästen auf der Bühne rockte.

Zurück zur Übersicht: Nachtleben

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.