+++ Eilmeldung +++

Das Gespräch dauerte nur 21 Minuten 

BVB bestätigt Tuchel-Rauswurf - Fans sauer auf Vereinsführung 

BVB bestätigt Tuchel-Rauswurf - Fans sauer auf Vereinsführung 

Artgenosse trauerte am Fahrbahnrand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste die Polizei am Morgen ausrücken. Als die Beamten am Unfallort eintrafen, "trauerte" am Fahrbahnrand ein Artgenosse:

Zu einem ungewöhnlichen Unfall wurde am Dienstag gegen 08.25 Uhr eine Besatzung der Polizei Wasserburg gerufen. Ein Pkw-Fahrer hatte in Wasserburg in der Eiselfinger Straße einen Zusammenstoß mit einem Pfau. Ein weiterer Pfau stand danach (trauernd) neben dem Fahrbahnrand.

Der Besitzer des Pfaus kam dann zum Unfallort und nahm sich des nur verletzten Tieres an. Der Autofahrer war inzwischen mit seinem leicht beschädigten Fahrzeug weitergefahren. Gegen Tierhalter und Autofahrer werden noch Ermittlungen geführt.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser