Zum Radwandern auf die Autobahn

Ratzeburg - Eine veraltete Radwanderkarte hat ein Ehepaar aus Görlitz (Sachsen) gehörig in die Irre geführt. Die Urlauber waren am Wochenende auf der A 21 unterwegs in dem Glauben, es handele sich um einen Radweg nach Kiel.

Sie hätten sich schon gewundert, dass die Autos so an ihnen vorbei gerast seien und die Fahrer gehupt hätten, berichteten die beiden der Polizei, die von besorgten Autofahrern verständigt worden war. Das Paar hatte für seine Radwanderung von Görlitz nach Kiel eine 15 Jahre alte Karte benutzt, auf der anstelle der A 21 noch die Bundesstraße 404 mit dazugehörigem Radweg eingezeichnet war.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser