Riesiger, betrunkener Schneehase im Graben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Wörishofen - Eine Autofahrerin hat im Straßengraben einen betrunkenen, riesengroßen Schneehasen entdeckt! Die unglaubliche Geschichte:

Wie die Polizei Unterallgäu gestern mitteilte, wollte eine Autofahrerin in Tussenhausen ihren Augen nicht trauen: Lag doch ein überdimensionaler Schneehase im Straßengraben.

So sexy wird der Fasching

So sexy wird die närrische Zeit

Beim genaueren Betrachten stellte sie aber fest, dass ein verspäteter Faschingsheimkehrer im Schneehasenkostüm aufgrund Alkoholgenusses eingeschlafen war. Eine hinzugerufene Polizeistreife sorgte dafür, dass der „Schneehase“ nicht die Löffel abgibt und erfriert. Er wurde von einem Taxi abgeholt und sicher nach Hause gebracht.

mm

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser