Unnützes Wissen

Fünf wirklich kuriose Fakten zum Osterfest

+

Unnützes Wissen für zwischendurch: Mit diesen fünf Fakten können Sie am Ostersonntag beim Essen mit der Familie unterhalten. Warum zum Beispiel in Peru die Eier manchmal ganz von alleine blau sind...

Kuriose Fakten zum Osterfest

Da sind wir Deutsche doch fast alle gleich: Laut einer Studie knabbern 76% zuerst die Ohren der Schoko-Osterhasen ab. Lediglich 5% zuerst mit den Füßen an. © picture alliance / dpa
In Peru legen Hühner manchmal blaue Eier! Die hohe Schwefelkonzentration im Boden der Anden ist der Grund dafür. © picture-alliance/ dpa
Jeder Deutsche isst jährlich im Durchschnitt über 200 Eier. Im Jahr 2011 waren es sogar 212 - somit rund vier Eier pro Woche! © picture alliance / dpa
Den Weltrekord im Eier essen hält Sonya Thomas! Sie schaffte es in 6:40 Minuten unglaubliche 65 hart gekochte Eier zu vertilgen. Die zierliche US-Amerikanerin verdrückt allerdings auch 45 Hot Dogs in 10 Minuten! © picture alliance / dpa
Alles Hase? Von wegen! In manchen Gegenden in Deutschland ist es der Fuchs, der die Arbeit des Osterhasen übernimmt. In der Rhön der Storch, in Teilen der Schweiz der Kuckuck, in Böhmen dagegen der Hahn. © picture alliance / dpa

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare