Dieb klaut 85 Packungen Kaugummi

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hamburg - Auf eine ungewöhnliche Beute hatte es ein Dieb in Hamburg abgesehen: In einem Geschäft in der Nähe des Bahnhofs Altona stahl der 31-Jährige 85 Packungen Kaugummi.

Das teilte die Bundespolizei mit. Gegen Mittag betrat der Dieb am Mittwoch den Laden und begann, die Kaugummi-Packungen in seinen Rucksack zu stopfen. Anschließend flüchtete er und versuchte, mit der S-Bahn zu entkommen. Da ein Detektiv die Verfolgung aufgenommen und die Bundespolizei verständigt hatte, konnte der 31-Jährige nach wenigen Haltestellen gefasst werden. Die Beute im Wert von 126 Euro wurde sichergestellt. Jetzt muss sich der polizeibekannte Mann vor Gericht verantworten.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser