Amerikanerin verirrt sich in Mittelfranken

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die verirrte Amerikanerin hat per Handy die Polizei um Hilfe gebeten.

Nürnberg - “Help!“ Eine US-Amerikanerin hat sich am frühen Freitagmorgen mit ihrem Auto in Mittelfranken verirrt und die Polizei telefonisch um Hilfe gebeten.

Die Frau hatte angerufen und auf Englisch erklärt, dass sie nicht mehr wisse wo sie ist, sagte ein Sprecher der Polizei. Sie habe nur gewusst, dass sie in der Nähe von Nürnberg an einer “großen Straße“ stehe. Jedoch sei sie in ihrem eigenen Auto eingesperrt. Daraufhin sei eine Streife losgefahren, um entlang der Autobahn 6 nach der Amerikanerin zu suchen. Parallel planen die Ermittler auch eine Ortung des Handys.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser