Expertin gibt Tipps

Wer sich diese drei Fragen täglich stellt, wird erfolgreicher

+
Hinterfragen Sie sich und Ihre Leistungen jeden Tag.

Viele Berufstätige fragen sich im Laufe der Karriere immer wieder: Wie werde ich erfolgreicher? Eine Expertin rät: Stellen Sie sich täglich folgende Fragen.

"Wie werde ich erfolgreicher?" Diese Frage stellen sich viele Menschen im Laufe des Lebens. Doch das ist nicht die Frage, die sie sich stellen sollten. Vielmehr sollten Sie sich jeden Tag auf's Neue hinterfragen.

Drei Fragen für Erfolg wichtig

Susan Fowler, Professorin an der University of San Diego, erklärt gegenüber dem Onlinemagazin Forbes, welche drei Fragen Sie zum Erfolg bringen. Diese Fragen solle man sich laut der Karriere-Expertin jeden Tag wieder stellen. Die Fragen seien wirklich wichtig: Es geht darin um die eigene Selbstständigkeit, das psychologische Bedürfnis der Verbundenheit sowie um die eigene Kompetenz.

Zu jeder dieser drei Aspekte sollten Sie über den Tag verteilt eine bestimmte Frage an sich selbst richten:

1. Selbstständigkeit - Fragen Sie sich morgens: "Welche Entscheidungen stehen heute an?" und am Ende des Tages: "Welche Entscheidungen habe ich heute getroffen?"

2. Verbundenheit - Fragen Sie sich jeden Tag: "Wie habe ich meine Fähigkeiten heute bewiesen?" oder anders: "Wie habe ich mich heute an etwas von wirklichem Interesse beteiligt?"

3. Kompetenz - Statt sich zu fragen, was Sie erledigt haben, sollten Sie fragen: "Was habe ich heute gelernt und wie habe ich mich dabei weiterentwickelt?"

Diese Fragen erinnern Sie an die eigenen Leistungen und Fortschritte und lassen Sie stetig an sich selbst arbeiten, so Fowler. Zudem fiele die Arbeit leichter, wenn man genau vor Augen habe, was man geschafft hat und künftig erreichen möchte.

Auch interessant: Wenn Sie diese zwei kleinen Worte weglassen, werden Sie erfolgreicher. Erfahren Sie außerdem, was Ihr Vorname mit Ihrem Erfolg zu tun hat.

sca

Üben Sie einen dieser Berufe aus? Dann könnten Sie reich werden

Zurück zur Übersicht: Karriere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser