Tageshoroskop: Fische

3. Dekade (11.03. - 20.03.): Starkes Geltungsbedürfnis

Wenn Sie heute viele Menschen um sich haben, kann das unvorteilhaft für Sie verlaufen, da Sie die Tendenz haben, sich stark in den Vordergrund zu drängen. Auch wenn Sie es nicht absichtlich machen, die Teamarbeit wird dadurch empfindlich gestört. Auch im Privatleben verläuft es nicht reibungslos. Neue Menschen werden Sie kaum kennen lernen können, da Ihr Bedürfnis, überall aufzutrumpfen, Sie überheblich wirken lässt. Versuchen Sie also, sich etwas zurückzunehmen.

2. Dekade (02.03. - 10.03.): Ungezwungenheit

Ihre Mitmenschen erleben Sie jetzt als ein ausgelassenes und spritziges Wesen, dass man einfach gern haben und von dem man sich verzaubern lassen muss. Das rührt vor allem daher, dass Sie sehr ungezwungen mit allen Menschen umgehen und Sie wie alte Freunde behandeln. Die Lebensgeschichte jedes Einzelnen interessiert Sie und für Sie ist es der größte Lohn ein Lachen auf das Gesicht des Anderen zu zaubern. Versuchen Sie auch diese neuen Kontakte zu pflegen.

1. Dekade (20.02. - 01.03.): Innere Unruhe

Ihre Kollegen sollten zurzeit lieber einen großen Bogen um Sie machen. Ihre labile Gemütsverfassung macht Sie nicht zu einem begehrten Gesprächspartner. Vermeiden Sie anstrengende Verhandlungen und konzentrieren Sie sich lieber auf Routinearbeiten. Die Menschen in Ihrem Umfeld begegnen Ihnen mit viel Unverständnis. Ihre launische Art fördert nicht gerade ein harmonisches Zusammensein. Machen Sie sich jedoch nicht zu viele Sorgen. Stimmungen kommen und gehen wieder.