Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Dauerregen und Kälte

Verzögerte Erntezeit: Bauern rechnen mit weniger Ertrag in diesem Jahr

Ernte von Erdbeeren, Erdbeeranbau im Freiland, unter einem Folientunnel (Symbolbild).
+
Kälte und Dauerregen haben vielen Bauern in diesem Jahr Sorgen bereitet (Symbolbild).

Die Ernte von Spargel, Erdbeeren und Co. verschiebt sich in diesem Jahr deutlich nach hinten. Schuld daran sind Kälte und Regen.

München – Kalte Temperaturen und hohe Niederschlagsmengen im Frühling bereiten Bauern und Landwirten in diesem Jahr große Sorgen. So verschiebt sich die Erntezeit aufgrund des kalten und nassen Wetters im Frühjahr deutlich. Besonders der Monat Mai war in diesem Jahr ungewöhnlich verregnet: Über 130 Prozent des üblichen Niederschlags gab es im vermeintlichen Wonnemonat. Obwohl das nasse Wetter sich besonders schlecht auf die Stimmung auswirkt, bereiten vor allem die niedrigen Temperaturen Landwirten Probleme. Denn durch die Kälte verzögert sich das Wachstum einiger Pflanzen deutlich.

Erdbeeren, Spargel und viele Nutzpflanzen leiden unter der Kälte*. Um die Ernte zu retten, haben viele Landwirte ihre Felder daher zusätzlich mit Folien und Fließ abgedeckt. Trotzdem hat sich die Erdbeer-Ernte sich in diesem Jahr deutlich nach hinten verschoben. Statt wie üblicherweise Mitte Mai haben viele Erdbeer-Bauern in diesem Jahr erst Anfang Juni, also rund zwei bis drei Wochen später, mit der Ernte begonnen. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare