Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der Sommer ruft

Obst zum Abnehmen: Mit diesen Früchten verlieren Sie überflüssige Kilos

Zu sehen ist ein Holztisch auf dem Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren zu einem Herz zusammengelegt sind (Symbolbild).
+
Das richtige Obst kurbelt die Fettverbrennung an (Symbolbild).

Der Frühsommer bringt nicht nur blühende Pflanzen, sondern auch schon jede Menge erntereifes Obst im Garten. Mit diesen Leckereien lässt es sich leicht abnehmen.

Bonn – Eine Ernährungsumstellung ist in den meisten Fällen der erste Schritt zu einem gesünderen Leben und zur langersehnten, schlankeren Figur. Doch diese Umstellung muss nicht bedeuten, dass nichts Leckeres mehr auf den Teller kommt. Vielmehr müssen Gärtnerinnen und Gärtner nur die richtigen Lebensmittel finden, die gut schmecken und dem Körper beim Fettverbrennen helfen. Der Garten hält glücklicherweise zum Beispiel viel Obst bereit, das genau in diese Kategorie passt*, wie 24garten.de* berichtet.

Oft wissen es Betroffene schon lange, bevor sie es umsetzen: Beim Abnehmen kommt es nicht auf Nahrungsergänzungsmittel, Diätpillen oder sogenannte Fatburner an, sondern auf eine langfristige Ernährungsumstellung und ausreichend Bewegung. Für viele klingt das wie eine unüberwindbare Hürde, doch mit ein paar Tricks lässt sich das Essverhalten leichter ändern, als Pflanzenfans vielleicht denken. Denn zum einen hält ein gut gepflegter Gemüsegarten schon besonders viele gesunde Lebensmittel bereit, zum anderen lassen sich süße und salzige Snacks leichter als gedacht durch gesündere Alternativen ersetzen. Folgende Obstsorten helfen dabei, auf Dauer Gewicht zu verlieren: Erdbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Stachelbeeren, Pflaumen, Grapefruit und Johannisbeeren. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare