In Waldkraiburg

So schön war der Kinderinthronisationsball

+

Waldkraiburg – Einen runden Kinderinthronisationsball feierte der Tanzsportclub Weiß-Blau Waldkraiburg am letzten Sonntag Nachmittag im Haus der Kultur.

Es war der erste ganz große Auftritt des Kinderprinzenpaares Julia I. und Marc I. vor ihrem Publikum – und diese Premiere bestanden die beiden Tollitäten mit ihrem Walzer und Showtanz mit Bravour. Noch oben drauf präsentierten alle Garden und damit knapp 80 Tänzer ihre Märsche und Showtänze für die Saison 2019 mit dem Thema „Little Diamonds goes Hollywood“. 

Bilder vom Kinderinthronisationsball in Waldkraiburg - Teil Zwei

So gab es sehr viel Beifall für die kleinsten Showflöhe, die Showmäuse und -katzen sowie die Teenie-Garde Fire Moves mit ihrer Revue über Hollywood. Für die Stimmung in den Pausen sorgten diesmal gleich zwei Animateure: DJ Done präsentierte alle Spiele für die Kinder auf der Tanzfläche – und wurde hier oftmals mit prominenten Gästen wie dem Prinzenpaar Chantal I. und Termet I. unterstützt. Für die Musik sorgte DJ Reini mit allen Faschingshits und Klassikern.

Bilder vom Kinderinthronisationsball in Waldkraiburg - Teil Zwei

An diesem Nachmittag gab es übrigens so manche Überraschung: Die „große“ Garde der Waldburgia präsentierte ihre Show „Ob Schnee, Donner oder Regen...wir tanzen der Sonne entgegen“. Die Bürgermeister Robert Pötzsch, Richard Fischer, Inge Schnabl sowie Alt-Bürgermeister Sigi Klika spendierten allen aktiven Nachwuchstänzern eine Kleiderhülle für ihre Kostüme. Noch oben drauf betrugen sich die drei aktiven Bürgermeister an den Unkosten des Balls – schließlich sollte der TSC keine Unkosten für die Durchführung des Balls haben. Die Chef-Organisatoren der Little Diamonds Regina Zinn und Tanja Krämer freuten sich riesig über diese großzügige Geste. 

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser