Viele Bilder von Samstag

Reise in die 80er: Grandiose Stimmung beim Waldkraiburger Stadtball

+

Waldkrtaiburg - Perfekt gefeiert wurde am Samstag beim Waldkraiburger Stadtball im Haus der Kultur.

Es war zweifelsohne eine der Perlen der diesjährigen Ballsaison in der Stadt und zugleich das prominenteste Ereignis mit bekannten Politikern und erfolgreichen Persönlichkeiten aus der Wirtschaft. Traditionell gibt es beim Stadtball ein spezielles Motto und heuer hieß es bei diesem Schwarz-Weiß-Ball „Die 80er-Jahre“. So gab es gleich zum Auftakt eine echte Überraschung mit den Inntal Ballerinos: Bürgermeister Robert Pötzsch und Kulturreferentin Karin Bressel tanzten hier den Auftakt der Show fleißig mit bevor sie den Ball eröffneten. Für die Stimmung auf der Tanzfläche sorgte in bewährter Manier die „Jay Houser Band“ mit Hits und Klassikern. 

Stadtball in Waldkraiburg (1)

Jede Stunde gab es aber auch Überraschungen: Die Waldburgia präsentierte ihre aktuelle Show 2019 mit ihrem Prinzenpaar und der Garde. Weitere Showeinlagen kamen von einer Breakdance-Gruppe aus Burghausen – und die „Gummi-Menschen“ ernteten für ihren spektakulären Auftritt riesigen Beifall. Die Mitternachtsshow war diesmal etwas Optisches: Eine Lasershow mit 80er-Jahre-Hits krönte die rauschende Ballnacht. Aber auch außerhalb des Ballsaals gab es Attraktionen mit Flipper-Automaten, Spielkonsolen aus den 80ern und einen Tanzsimulator. An einer Fotowand gab es Erinnerungsfotos im Graffiti-Style ebenso wie weitere Effekte. 

Stadtball in Waldkraiburg (2)

Eröffnet wurde nach Mitternacht aber auch noch zum Finale der kleine Saal der als Discothek den stilvollen Ball ausklingen ließ. Rundum: Ein runder und ereignisreicher Stadtball 2019. 

Stadtball in Waldkraiburg (3)

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Fasching

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT