Super Stimmung beim Stadtball Neuötting

Neuötting - Die Stadt und die Faschingsgesellschaft Neuötting luden zum Stadtbaal in den Stadtsaal ein. Bis in die späten Abendstunden amüsierten sich die Gäste prächtig.

Mit einem Tusch eröffnete traditionell der Spielmannszug Neuötting den Stadtball. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Peter Haugeneder startete das Programm der Faschingsgesellschaft Neuötting, durch das Vorsitzender Jerome Leuteritz führte.

Die Hot Socks, Minis und die Flying Girls zeigten ihre Auftritte. Es gab Pinguine und Cowgirls zu sehen. Das Kinderprinzenpaar, Amelie I vom Eleganten Spitzenschuh und Fabian I. von den Schwingenden Tönen, legten einen Walzer aufs Parkett und verteilten anschließend Orden. Auch Bürgermeister Peter Haugeneder bekam einen und beschenkte die Gardemädels und -jungs mit Süßigkeiten.  

Stadtball Neuötting 2011

Später präsentierten auch die Celebrations ihren Showteil und Prinzessin Manuela I. vom Hohen Hacken und Prinz Günter I. von den Floralen Künsten verzauberten mit ihrem Prinzenwalzer.

Unter den schicken Gästen fanden sich auch Landrat Erwin Schneider, Bundestagsabgeordneter Stephan Mayer und Altöttings Bürgermeister Herbert Hofauer. Die Band "Cheers" sorgte dafür, dass bis in die Nacht hinein getanzt wurde.

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser