Sportlerball

Der wilde Westen zu Gast in Jettenbach

+

Jettenbach - Der Sportlerball der SpVgg war ein voller Erfolg. Mit 300 Gästen war die Party komplett ausverkauft. Das Motto des Abends: "Wilder Westen in Jettenbach City":

Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Mühldorf an: Der Sportlerball der SpVgg Jettenbach stand am Samstag, 22. Februar, unter dem Motto „Wilder Westen in Jettenbach City“ und bereits am frühen Abend war die Turnhalle voll und damit mit knapp 300 Gästen ausverkauft.

Es war die Nacht der Cowboys und Indianer, Schönen und Kreativen, Filmfiguren und anderen bunten Gestalten.

Die Band "Bo Jack Lumus" sorgte hier für den passenden Südstaaten-Rock und verwandelte die Tanzfläche schnell in einen beliebten Treffunkt, um das Tanzbein zu schwingen.

Für den Showhöhepunkt sorgte in dieser stimmungsvollen Nacht die Narrengilde Kraiburg mit ihrer Showgarde  ebenso wie eine Männer-Garde aus St. Erasmus.

Rundum: Ein sehr fröhlicher Faschingsball der erst in den ganz frühen Morgenstunden sein Ende fand und so mancher heiße Revolverheld am nächsten Tag einen kühlen Kopf nach dem Genuss von zu viel Feuerwasser benötigte.

Sportlerball der SpVgg Jettenbach

Sportlerball in Jettenbach

stl

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser