Elegant durch die Faschingsnacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Landrat Georg Huber ließ sich von der guten Stimmung anstecken.

Ampfing - In edlen Roben und feinen Anzügen trafen sich die Gäste beim vierten Schwarz-Weiß Ball. Unter den Gästen war auch der Umweltminister und der Landrat.  

Zur Einstimmung gab es für die Gäste einen Sektempfang. Unter der großen Gästeschar konnte Bürgermeister Wimmer auch Umweltminister Dr. Marcel Huber sowie Landrat Georg Huber, begrüßen. Ganz nach Tradition des Wiener Opernballs zogen die Damen und Herren der Wiener Walzer Formation der Tanzschule Berger in den Saal ein und eröffneten das Ereignis offiziell. In einer Walzertriologie tanzten die acht Paare zu Melodien aus den Musikstücken: Made of Orleans, Drei Haselnüsse für Aschenputtel und Nussknacker. Nachdem Bürgermeister Ottmar Wimmer den Ball offiziell eröffnete, zog es auch schon die ersten Tanzwilligen auf die Tanzfläche.

Die „Remembers“ sorgten wieder mit ihrem bewährten Mix aus allen Musikrichtungen dafür dass die Sohlen der Tänzerinnen und Tänzer heiß liefen. Für jeden Geschmack und jede Stillrichtung hatten die fünf Musiker das richtige in ihren bunten Musikstrauß, eingebunden. Zufrieden mit dem Ballverlauf zeigte sich auch Bürgermeister Ottmar Wimmer der bei vielen Tanzrunden die Damenwelt übers Parkett führte. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der „Swinging Dolls- Burlesque“ aus Töging. Die vier jungen und hübschen Damen zeigten mit viel nackter Haut und verführerischer Posen, den erotischen Tanz der 20er Jahre- den Burlesque. Mit knappen Glitzerhöschen, langen Handschuhen und das schwingen von Federfächern, gemixt mit einer leicht erotisch angehauchten Choreographie sorgten sie für einen gleichermaßen prickelnden, wie auch glamourösen Auftritt.

Impressionen vom Schwarz-Weiß-Ball:

Schwarz-Weiß-Ball in Ampfing

Zu späterer Stunde traf man sich an der Bar auf einen Drink, zu Gesprächen und um sich vom Tanzen zu erholen. Nach einer Stärkung mit frischen Weißwürsten und Brezen ging es noch bis weit nach Mitternacht- ehe sich die ersten Gäste auf den Weg nach Hause machten.

stn

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser