Ein Ball mit sechs Königspaaren

+

Niederbergkirchen - Dem Ruf des Schützenverein Waldeslust Rohrbach folgten viele: Zum Schützenball kamen insgesamt sechs Königspaare.

Der Schützenverein Waldeslust Rohrbach war Veranstalter des Schützenballes im Schützenheim zu Niederbergkirchen. Schützenmeister Helmut Gebert führte die hohen Herrschaften nach dem üblichen Sektempfang mit Musik in den vollbesetzten Saal des Heimes. Nach dem Ehrenwalzer der Königspaare stürmten die tanzfreudigen Gäste auch das Parkett. Das Musikduo „echt bärig“ spielte unermüdlich Tänze aus Europa, Südamerika und dem Rest der Welt. Die Stimmung im Ballsaal war unentwegt beschwingt fröhlich.

Schützenball in Niederbergkirchen

nz

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser