EC Schpana feierte bis tief in die Nacht

+

Neumarkt - Fantasievolle Masken, flotte Musik mit "Omas Eckzahn", ein tolles Unterhaltungsprogramm und fröhliche Gäste haben am Freitag das Schpanakranzl im Fruhmann-Saal zu einem echten Faschings-Erlebnis gemacht.

Programmdirektor Günther Ohneis hatte alle Hände voll zu tun, die Tanzfläche für die zahlreichen Einlagen frei zu machen. Das Kranzlpaar Markus und Martina tanzten gleich zu Beginn einen etwas eigenartigen Walzer. Die "Crocogirls" zeigten als Sondermüllentsorger Verwendungsmöglichkeiten für ihren alten Trainer Adi (Bild).

EC-Schpanakranzl

Besonders die Damen fanden das Ballett der "Hinterhofbauernbuam" zum Kreischen komisch. Balleröffner Markus legte dann als Boney M. einen Solotanz aufs Parkett, der so gut ankam, dass er zwei Mal auftreten musste. Gegen Mitternacht stellten Edith und Jimmy neue Schpana-Songs vor.

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser