Fast 1.000 Besucher in Wasserburg

Ü30-Faschingsnarren feierten wild und lustig

+

Wasserburg – Es war wieder ein Mega-Ereignis: Ausgezeichnete Stimmung herrschte bei der Ü30-Faschingsparty am letzten Samstag in der Wasserburger Badriahalle.

Nach dem erfolgreichen Vorverkauf und dem reißenden Absatz an Karten pilgerten auch heuer wieder fast 1000 Besucher in die Halle, um bunt, friedlich und fröhlich zu feiern. Die veranstaltenden Vereine mit der Stadtgarde samt Kindergarde, Stadtkapelle, Lederer Gmoa und der Faxenklub legten wieder enormes Engagement in die Party, denn mit mehr als 100 ehrenamtlichen Helfern wurde wieder alles perfekt organisiert. 


Ü30-Faschingsparty in Wasserburg - Teil 1

 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer

Mit DJ Wamsi und seinem Team rockten die Narren so richtig die Tanzfläche zu aktuellen Hits und Klassikern. Schöne Masken gab es auch heuer wieder enorm viele: Neben LED-beleuchteten Geistern gab es eine lebende Wiese, die Arche Noah mit der Welt der Tiere, Blümchen, bunte Monster, eine große Aerobic-Gruppe, Süßigkeiten, Comic-Helden, Bauarbeiter und jede Menge klassische Kostüme. 


Ü30-Faschingsparty in Wasserburg - Teil 2

 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludw ig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer

Das schöne Fazit der Party hat noch oben drauf einen sehr guten Zweck: Eine Spende wird traditionell der Wasserburger Familienhilfe zu Gute kommen. 

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare