Spektakuläres Gardefestival

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - Das 46. Gardefstival der Narrengilde Kraiburg war wieder einmal mehr spektakulär und tänzerisch perfekt am Mittwoch im Haus der Kultur in Waldkraiburg.

In einem knapp fünfeinhalbstündigem Programm führten die beiden Hofmarschalle der Narrengilde Josef Sax und Christian Hausperger durch den Abend mit Charme und Humor. Riesigen Beifall ernteten hier die „hauseigenen“ Garden de Kinder, Teenies und natürlich der „Großen“ mit ihrer „Aufgeblüht“-Show. Aus dem Landkreis Mühldorf gab es aber auch die Formationen der Inntalia Dance Nation zu bewundern ebenso wie die Waldburgia bei ihrem Heimspiel.

Gardefestival Narrengilde (1)

Aus dem Landkreis Altötting präsentierten sich diesmal die Spot Lights aus Töging, während aus dem Landkreis Landshut die letztjährigen deutschen Vize-Meister und Europameisterschafts-Dritten der New Dimension Velden für den Höhepunkt des Abends sorgten. Stark vertreten war diesmal der Landkreis Erding: Perfekt gestylt mit Designer-Outfits der Couture-Designerin Sabine Deml zeigte sich die Modern Art aus St. Wolfgang mit ihrer H2O-Show. Aus Grüntegernbach kamen nicht nur die in Waldkraiburg bekannten Members of Dance, sondern eine riesige Frauen-Gruppe der Magic Dancers mit ihrer Robots-Performance. Äußerst spektakulär war auch der Auftritt von Dance United aus Wartenberg mit vielen Hebe- und Flugfiguren.

Gardefestival Narrengilde (2)

Rundum: Ein perfekter Abend mit sympathischen Tänzern, schönen Kostümen, rasanter tänzerischer Action und riesigem Beifall für alle Gruppen.

Gardefestival Narrengilde (3)

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser